Skip to Content

Keto Butter Cookies mit Allulose – super simpel!

Keto Butter Cookies oder Butterkekse mit nur wenigen Zutaten – einfacher und schneller kommst du nicht an zuckerfreie Cookies. Wir brauchen nur 4 Grundzutaten, ein paar Gewürze deiner Wahl und nach nur 10 Minuten sind die Keto Butter Cookies schon im Ofen.

Die Keto Butter Cookies kannst du super als kleines, süßes Frühstück vorbereiten – oft reicht ja ein kleiner Happen zum Kaffee. Aber auch als spontanes Gebäck am Nachmittag oder als Mitbringsel für Freunde und Familie kommen sie wirklich gut an.

Einfache Tipps für die besten Mandelmehl-Butterkekse

  • Die Keto-Butterkekse werden mit normaler Butter gemacht, aber du kannst für etwas Pepp auch gesalzene Butter oder eine Nussbutter verwenden. Erdnussbutter und Mandelbutter sind ideale Kandidaten.
  • Der Cookie-Teig kann über Nacht im Kühlschrank gelagert werden. Dadurch wird die Textur der Kekse noch besser. Forme einfach einen Ball oder eine Rolle und wickle ihn straff in Frischhaltefolie ein – genau wie Plätzchenteig zu !
  • Um die Zubereitung dieses Rezepts noch einfacher zu machen, kannst du alle Zutaten in die Küchenmaschine werfen und mit den Knethaken rühren, bis der Teig sich verbunden hat.
Butter Cookies auf eine Backgitter
Wer kohlenhydratarm backen möchte, sollte dieses Keto-Butterkeks-Rezept mit Allulose, Mandelmehl und dem Just Spices Cherry Kiss-Gewürz unbedingt nachbacken.

Sind die Keto Butter Cookies für Allergiker geeignet?

Da wir für die Butter Cookies so wenige Zutaten verwenden, sind die Kekse auch für viele Leute mit Lebensmittelallergien gut geeignet.

Keine Eier! Da wir in diesem Rezept keine Eier und auch kein Hühnereiweiß verwenden, sind die Kekse für Menschen mit einer Allergie gegen Hühnereier gut geeignet.

Im Rezept sind keine laktosehaltigen Milchprodukte enthalten und daher ist es auch für Leute mit Laktoseintoleranz gut geeignet. Ausnahme: wer so stark reagiert, dass dieser minimale Restgehalt in der Butter schon wirkt, sollte lieber vorsichtig sein. Das gleiche gilt für Menschen mit einer Allergie gegen Milcheiweiß: Butter problemlos wird normalerweise problemlos vertragen!

Außerdem ist das Rezept wie immer getreidefrei und glutenfrei. Damit sind die Cookies auch für Menschen mit einer Weizenallergie, Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie verträglich.

Lediglich Nussallergiker oder Menschen die keine Mandeln vertragen, müssen auf die Kekse verzichten – ohne Mandelmehl kommen wir nicht aus es wäre auch nicht einfach einen guten Ersatz zu finden und trotzdem Low Carb oder sogar Keto zu bleiben.

Butter Cookies auf eine Backgitter

Gegen was kann die Allulose ausgetauscht werden?

In diesem Rezept für Keto Butter Cookies verwenden wir als Süßungsmittel Allulose statt Zucker.

Allulose ist unserer Meinung nach der bisher beste Zuckerersatz, weil sie besser schmeckt und einfacher zu verarbeiten ist als Zuckeralkohole wie Erythrit oder Xylit. Allerdings gibt es einen Nachteil: Allulose ist in der EU noch nicht als handelbares zugelassen. Wir warten seit längerer Zeit auf die Zulassung, die sich letztes Jahr nochmal verschoben hat.

Wir hoffen darauf, dass Allulose nächstes Jahr auch bei uns erhältlich ist. Bis dahin müssen wir uns auf Onlinebestellung in den USA beschränken. Das ist zwar auch absolut problemlos möglich, aber der Versand dauert naturgemäß ziemlich lange.

Wenn du noch keine Allulose zu Hause hast und auch nicht 14 Tage auf die Bestellung aus den Vereinigten Staaten warten möchtest, kannst du als Alternative auf die gewohnten Zuckeralkohole zurückgreifen.

Folgende Mischungen kannst du in gleicher Menge statt Allulose verwenden.

  • fein gemahlenes Erythrit + 1 Msp. Stevia oder ein paar Tropfen Monkfruit
  • Xylit, zu Puder gemahlen
  • Xylit und Erythrit zu gleichen Teilen, ebenfalls fein gemahlen

Der Geschmack und die Konsistenz der Cookies verändern sich dabei etwas. Zuckeralkohole haben immer die Tendenz im Hals zu kratzen und/oder einen kühlenden Effekt im Mund zu erzeugen. Außerdem kann es passieren, dass die Cookies mit Zuckeralkoholen ein bisschen weniger mürbe werden, nicht ganz so schön „chewy“ wie unsere Butterkekse mit Allulose.

Gewürze und Toppings für die Keto Butter Cookies

Im Prinzip kannst du die Cookies einfach mit den Basiszutaten backen und dann verspeisen – kein Problem, funktioniert und schmeckt gut.

Aber ein paar Gewürze sollten trotzdem dran, schon für den persönlichen Touch!

Als absolutes Basic sollte mindestens ein etwas gemahlene Vanille in die Cookies, aber je nach Saison macht sich ein bisschen Zimt oder Zitrusschale auch echt gut.

Komm in die Low Carb leicht gemacht Community

Low Carb leicht gemacht Community

Hol dir unsere neuesten Rezepte und Expertentipps zu Low Carb und Keto direkt in dein Postfach!

Hinweis: Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Unsere E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und zu unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Für ein bisschen Abwechslung kannst du auch fertige Gewürzmischungen verwenden. Für unser heutiges Rezept haben wir „Cherry Kiss“ von Just Spices verwendet. Ich glaube nicht, dass der Hersteller diese Mischung aus Kakaostückchen, Sauerkirschraspeln und Orangenschale ursprünglich für Kekse angedacht hat, sondern eher für Quark, Joghurt und Smoothies. Da ist uns aber herzlich egal, in den Keksen schmeckts nämlich richtig gut :)

Später im Jahr kannst du auch eine Mischung für Zimtsterne verwenden (gibt’s ebenfalls von Just Spices) und damit die Adventszeit einläuten. Zum Glück haben wir aber erst noch den ganzen Sommer vor uns, ich will jetzt nämlich noch nicht an Weihnachten denken.

Als Topping haben wir uns heute für weiße Schokodrops entschieden. Jede andere Art Streusel oder Glasur funktioniert natürlich genauso gut, das bleibt ganz allein deinem Geschmack überlassen. Ein Zitronenguss kommt als sommerliche Variante bestimmt gut!

Keto Butter Cookies mit Allulose

4.75 von 4 Bewertungen
Rezept von Vroni von salala.deVroni
Butter Cookies auf eine Backgitter
Suchst du nach einem ketofreundlichen Cookie-Rezept, bei dem du keine Kompromisse in puncto Geschmack eingehen musst? Da kommt unser Rezept für Ketobutter-Cookies gerade recht. Mit Alluose, Mandelmehl und Just Spices Cherry Kiss Gewürz ist es die absolut perfekte Mischung aus süß und säuerlich. Darüber hinaus ist die Zubereitung einfach und du kannst die Kekse ohne schlechtes Gewissen genießen!
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 25 Min.
Nährwerte (pro Portion)
Kalorien: 101 kcal
Kohlenhydrate: 1.1 g
Protein: 3.9 g
Fett: 8.4 g
prozentuale Verteilung
Kohlenhydrate: 4.6 %
Protein: 16.2 %
Fett: 79.2 %
Portionen 16 Cookies

Zutaten

Anleitungen
 

  • Heize den Backofen auf 150 ℃ Heißluft vor.
  • Weiche Butter zusammen mit der Allulose und der Vanille schaumig schlagen.
    130 g Butter,50 g Allulose,1 Msp. Vanille
  • Vermische das Mandelmehl mit den Bambusfasern, gib das Mehlgemisch zusammen mit dem Cherry Kiss Gewürz zur Butter und verrühre alles gut.
    110 g Mandelmehl,20 g Bambusfasern,2 TL Cherry Kiss
  • Wenn sich der Teig nicht sofort verbindet, dann knete ihn mit den Händen fertig, bis ein glatter Teig entsteht. Sollte er immer noch krümeln, dann kannst du noch etwas Butter in 10 g Schritten hinzugeben.
  • Diesen Teig formst du jetzt zu einer Rolle mit einem Durchmesser von ca. 5 cm, dann schneidest du 16-20 Scheiben ab.
  • Die Scheiben kannst du jeweils zu einer Kugel rollen und mit dem Boden eines Wasserglases auf dem Backpapier plattdrücken. Die Cookies sollten etwa 7-8 mm dick sein.
  • Drücke in jedes Cookie 3 Schokodrops als Deko.
    60 Stück Weiße Schokodrops
  • Backe die Cookies auf einem mit Backpapier belegtem Backblech für ca. 10 Minuten bei 150 ℃, bis sie eine schöne Farbe haben. Achtung: Gebäck mit Allulose bräunt sehr schnell. Falls dein Ofen heißer wird, dann dreh die Temperatur etwas herunter und erhöhe die Backzeit ein wenig.

Anmerkungen

Alternativ zur Allulose kannst du auch Erythrit oder Xylit verwenden. Bitte mahle dann aber den Zuckerersatz, damit du nicht auf Erythrit- oder Xylitkristallen herumkaust.
Das Cherry Kiss Gewürz kannst du auch durch andere Gewürze wie z. B. Zimt austauschen. Geschmacklich ist es in den Cookies aber sehr zu empfehlen.

Video

😍 So einfach und total lecker! Keto Butter Cookies mit Allulose

Das Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
Keyword backen ohne Mehl, backen ohne Zucker, Keto Butterkekse, Keto Cookies, Keto Kekse

Hinweis zu den Nährwerten

Die angezeigten Nährwertangaben sind nur eine Schätzung und können je nach den tatsächlich verwendeten Zutaten und Marken sowie den genauen Mengen variieren.

Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!

Unsere Empfehlung

Angebot
Bosch Handrührer Styline MFQ40302, 2 Rührbesen, 2… *
  • Sehr leise, leicht und extrem kraftvoll für angenehmes Arbeiten
  • Modernes Design für mehr Freude am Backen
  • Zwei innovative, hocheffiziente Rührbesen (Fine Creamer) aus Edelstahl für…
Pyrex 8023509 Salatschüssel / Rührschüssel aus Glas, 0,5… *
  • Strapazierfähiges Borosilikatglas – ideal zum Wachsen von Teig oder zum Backen…
  • Transparentes Glas, um die Entwicklung Ihrer Zubereitungszeit zu verfolgen
  • Platzsparende stapelbare Schalen
Angebot
Original Kaiser Classic Teigschaber-Set 2-teilig,… *
  • Inhalt: 1x Teigschaber (Länge 27 x 6 cm), 1x Teigschaber (Länge 24 x 6 cm) -…
  • Material: 100% lebensmittelechtes Silikon – spülmaschinengeeignet,…
  • Die Schaber mit ihren ergonomisch geformten Griffen und der abgewinkelter…
Butter Cookies auf eine Backgitter

Letzte Preisaktualisierung: 29.09.2022 um 17:26 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

📣 Werbehinweis für Links mit Sternchen (*) oder shopping cart icon oder amazon brand icon

Die mit Sternchen (*) oder shopping cart icon oder amazon brand icon gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein Produkt oder einen Anbieter bewerten.

Wir empfehlen nur Produkte bzw. Anbieter, die wir selbst auch verwenden bzw. von denen wir gute Erfahrungen aus der Community gehört haben. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst jedoch uns und diesem Projekt. Danke! ❤️
Bewerte das Rezept:




Barbara

Friday 2nd of September 2022

Hallo, Ihr zwei Lieben! Ich baue mittlerweile immer öfters Allulose in meinen Speiseplan ein, weil sie für mich tatsächlich besser verträglich ist als Erythrit oder Xylit! Diese Cookies haben absolutes Suchtpotenzial - Dankeschön für das Rezept😘

Peter Bruder

Monday 27th of June 2022

Hallo Nico, Hallo Vroni,

Das Rezept "Butterkekse" hört sich mal wieder super an. Allulose habe ich leider nicht und der kalte Nachgeschmack ist auch nicht so prickelnd. Wisst ihr, ob man Allulose auch durch Galaktose ersetzen kann? Die hätte ich zu Hause.

Danke für eure tollen Rezepte, weiter so

Peter