Skip to Content

Keto Fathead Pizzateig

Wir sind ja seit Jahren auf der Suche nach dem besten Pizzateig – egal ob Low Carb oder . Unser letzter Versuch mit der Keto-Pfannenpizza kam dem schon sehr nahe, aber der Fathead Low Carb Pizzaboden setzt nochmal eins drauf. Wir sind fast schon zufrieden damit ;)

ist das Rezept mit den meisten Variationen hier auf salala.de. Aber ist ja logisch, Low Carb Pizza oder Keto Pizza ist so ziemlich das meistgewünschte Rezept aller Umsteiger auf Low Carb oder Keto. Neben Nudeln und Süßspeisen.

Mir gehen die Pizzathemen aus!

Der große Nachteil für mich als Beitragsautor hier: mir gehen relevante Themen aus. Was soll ich nur schreiben?

“Die Pizza war voll lecker; so geht sie” in 800 Worten? Macht weder für mich noch für dich Sinn.

Bei der Keto-Pizza hab ich analysiert, was eine gute Pizza ausmacht und bin zum Ergebnis gekommen, dass eine Pizza nur so gut sein kann wie das schwächste Glied in der Paarung.

Aber mir gehen jetzt trotzdem die Themen aus ;)

Newsletter Form (#37)

Exklusive Tipps und Rezepte 🗞️

Der Fathead Teig ist nicht nur für Pizza

Als wir diesen Low Carb Teig zum ersten mal ausprobiert haben, waren wir begeistert. Das war das Rezept mit den heißen Teigtaschen oder Hot Pockets.

Und auch wenn der Fathead als Pizzateig naheliegend ist und zumindest in der US-Low Carb Szene schon lange als genau das etabliert ist, war mein zweiter Versuch etwas ganz anderes als Pizza.

Ich hab nämlich Frühlingsrollen gemacht, erfolgreich. Wenn dich das Rezept interessiert, dann schreibs einfach in die Kommentare, dann können wir das in den Drehplan einarbeiten – kriegen wir schon irgendwie unter ;)

Vroni hat noch mehr damit vor und wir finden bestimmt noch einige andere Anwendungsgebiete – nicht nur deftig sondern bestimmt auch süß. Hast du Wünsche?

Die schwierige Frage heute war das Topping

Vroni und ich konnten uns diesmal nicht so richtig auf eine Belag einigen. Das ist bei uns eher selten.

Gut, dass Vroni bei meinem Wunschbelag nicht mitessen kann war klar, weil ich wollte Thunfisch. Bei Thunfisch läuft Vroni nämlich blau an, kriegt keine Luft mehr und stirbt. Oder so. Sie ist halt allergisch.

Aber generell ist sie sowieso sehr klassisch was Pizzabelag angeht. Tomatensauce, Salami und eventuell Schinken, Mozzarella und manchmal Oliven. Nach dem Backen dann noch ein bisschen frischer Ruccola, ein Spritzer Olivenöl und ein bisschen Parmesan – das reicht.

Das mag ich auch, aber manchmal bin ich auch für Vielfalt. Mit Champignons, Paprika, Bacon und was mir sonst noch grade so in die Hände fällt. Es ist halt eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Wie ist das bei dir? Was ist dein liebster Pizzabelag? Schreibs doch einfach unten in die Kommentare, vielleicht kommen wir ja auf Ideen ;)

So, und da es heute leider nicht viel mehr zu Pizza zu schreiben gibt, wird es Zeit für das das Rezept, das ist sowieso viel wichtiger ;)

liebe Grüße
Nico

Keto Fathead Pizza!

4.23 von 57 Bewertungen
Rezept von Avatar-FotoNico
Knuspriger Pizzateig mit minimalen Kohlehydraten. Kein Mehl, kein Zucker. Dieser Low Carb Pizzateig ist die fehlende Komponente für richtig gute Low Carb Pizza!
KategoriePizza
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 25 Minuten
Gesamt: 35 Minuten
Nährwerte (pro Portion)
Kalorien: 497 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Protein: 31 g
Fett: 38 g
prozentuale Verteilung
Kohlenhydrate: 3.3 %
Protein: 25.6 %
Fett: 71.1 %
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Teig

  • 200 g Mozzarella (gerieben (nicht frisch!))
  • 50 g Mandelmehl
  • 50 g Butter
  • Gewürze nach Wahl (Oregano, Thymian, Pizzagewürz etc)

Sauce

Topping (Beispiel)

  • 100 g Baguettesalami
  • 125 g Mozzarella (frisch/Kugel)

Anleitungen
 

Boden

  • Mozzarella und Butter im Topf oder in der Mikrowelle schmelzen. Das Fett darf sich dabei nicht vom Protein trennen.
  • Mandelmehl und Gewürze zugeben und so lange kneten und falten bis alles gleichmäßig verteilt ist.
  • Zügig zwischen zwei Backpapieren ausrollen, der Teig soll ca. 3mm dick sein.
  • Mit einer Gabel einstechen, damit sich keine großen Blasen bilden.
  • Bei 180°C Ober/Unterhitze für 10-12 Minuten vorbacken, bis der Teig gleich goldbraun ist.

Sauce

  • Überschüssiges Wasser von den Tomaten abgießen!
  • Knoblauch schälen und pressen, Basilikum fein hacken
  • Mit den stückigen Tomaten und Olivenöl mischen, abschmecken

Zusammenbauen

  • Sauce auf dem Boden verteilen und 1/2 Mozzarella-Kugel in Stücke reißen und darauf verteilen.
  • Salami gleichmäßig darauf verteilen.
  • Den restlichen Mozzarella darübergeben.
  • Bei 180°C fertig backen bis der Käse obendrauf geschmolzen ist (ca. 10 Minuten)

Video

Fathead Pizza knuspriges Rezept Low Carb und Keto Pizza ohne Mehl

Das Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
Keyword Fathead Pizza, Keto Pizza, Low Carb Pizza

Hinweis zu den Nährwerten

Die angezeigten Nährwertangaben sind nur eine Schätzung und können je nach den tatsächlich verwendeten Zutaten und Marken sowie den genauen Mengen variieren.

Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!

Über Nico

Avatar-FotoNico ist Ernährungsberater, zertifizierter Fastenleiter und Keto-Experte. Er ernährt sich selbst seit 2014 Low Carb mit ketogenen Phasen. Bisher hat er damit über 40 kg abgenommen und hilft anderen, ihre durch Ernährungs- und Lebensstiländerungen zu verbessern.

Weiterbildungen: Ernährungs- und Gesundheitsberater (Isolde Richter), Fastenleiter (Isolde Richter)

📣 Werbehinweis für Links mit Sternchen (*) oder shopping cart icon oder amazon brand icon

Die mit Sternchen (*) oder shopping cart icon oder amazon brand icon gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein Produkt oder einen Anbieter bewerten.

Bewerte das Rezept:




Stefanie

Monday 24th of July 2023

Hallo ihr zwei, den Teig werde ich ausprobieren, bisher hab ich mich nicht wirklich getraut aber viel gelesen. Habt ihr Erfahrungswerte, ob es auch klappt, wenn die Zutaten einfach im foodprocessor püriert werden(das liest man immer wieder und erspart vielleicht ein bisschen Sauerei) Und könnt ihr mir sagen, warum bei fathead oft Eier verwendet werden, bei eurem Rezept dies aber nicht nötig ist?

Peter

Wednesday 2nd of February 2022

Ich habe grosses Interesse daran an Frühlingsrollenteig

Vroni

Wednesday 2nd of February 2022

Hallo Peter, die haben wir inzwischen auch schon gemacht :). Das Rezept findest du hier: https://salala.de/fruhlingsrollen-aus-fathead-teig/

LG Vroni

Elke

Monday 6th of December 2021

Bestes low carb Pizza Rezept!

Eve

Friday 26th of February 2021

Die Keto-Pizza ist der Hammer. Ich bin total begeistert. Der Rand ist super knusprig. Danke für das tolle Rezept :)

Susanne Herbst

Sunday 17th of January 2021

Kann man auch Mandeln selbst mahlen und dazu verwenden?

Vroni

Tuesday 19th of January 2021

Hallo Susanne, das geht leider nicht, da das Mandelmehl teilentölt ist und dadurch etwas Fett vom Mozzarella aufnimmt. Gemahlene Mandeln wären zu grob und zu fettig um hier eine ordentliche Bindung herzustellen. LG Vroni