Skip to Content

7 Tassen Salat Low Carb

Vroni hat die Tage ein für uns neues Salat-Konzept gefunden. Den „7 Tassen Salat“ gibt’s vermutlich schon seit 1000 Jahren oder so, aber kam bei uns bisher nicht an. Warum auch immer.

Die „normale“ Variante ist für uns natürlich wieder untauglich, wir wollen weder Ananas noch Kartoffel und schon gar kein Miracel Whip in unserem Essen haben, also haben wir das ganze umgebaut: 7 Tassen Salat low carb. Oder Keto. Geht auch für ketogene Ernährung ;)

Das „7 Tassen Salat“-Konzept

Wenn man bei Google danach sucht, findet man ungefähr so viele Rezepte wie für Schichtsalat. Grob ne Million oder zwei und alle irgenwie anders.

Grundsätzlich haben aber alle die selbe Grundstruktur, an die wir uns auch gehalten haben.

Messen wie die Amis: 7 Tassen Essen

Die Zutaten werden in 7 gleichen Volumenanteilen zugegeben. Das Konzept interessiert sich nicht für das Gewicht der Zutaten. So wie die meisten Rezepte übrigens auch – unverändert wäre die dermaßen gewichtsunfreundlich… da hats mich geschüttelt.

Je nachdem wieviele Leute mitessen sollen, nimmst du halt unterschiedlich große Tassen. Für 2 Leute vielleicht Kaffeetassen mit 150-180 ml, für 4-6 Leute eher Kaffeehaferl mit 360 ml. Bei mehr Leuten musst du vielleicht sogar eine spezielle große Tasse kaufen, damit alle satt werden!

eatKETO! ist ein Programm von salala.de

Mit Tassen ist hier aber NICHT der US-Cup gemeint, der generell 240ml Volumen hat. Es geht einfach um gleiche Anteile, egal wie groß die dann sind.

WIR haben für das Rezept heute unsere Ikea-Kaffeetassen verwendet, die haben handelsübliche 360 ml, das reicht für uns heute als Abendessen (bzw. am Tag des Drehs, das ist für mich heute) und morgen als Beilage zum Grillen.

2 Tassen Protein, 4 Tassen Obst und und 1 Tasse Dressing

So sehen die meisten Rezepte für den 7 Tassen Salat aus. Sehr häufig war z.B. die Kombination aus Matjes, Zwiebel, Kartoffeln, Ananas oder Apfel, Eier, Gurke und Salatcreme bzw. Miracel Whip als Dressing.

Statt Matjes haben wir auch öfter mal Kochschinken gefunden, oder eine Variante mit Wiener Würstchen.

Das eine oder andere mal auch Sellerie statt der Gurke oder statt der Kartoffeln oder verschiedene Dressing-Varianten, die aber letztendlich immer irgendwie auf Milchprodukte, Mayonnaise oder einer Mischung von beiden hinausgelaufen sind, also wie bei uns.

Machen kann mal letztendlich echt viel mit dem Konzept.

Unsere Interpretation: 7 Tassen Salat low carb, eigentlich sogar

Die Kartoffelvariante kommt bei uns natürlich überhaupt nicht infrage. Unsere erste Eingebung war natürlich gekochter Blumenkohl statt Kartoffeln, aber das ist ja in LC-Kreisen schon fast wieder gewöhnlich. Stattdessen haben wir uns für die zweit-offensichtlichste Wahl entschieden und Brokkoli genommen ;)

Gekochte Eier und Salatgurke sind natürlich fein, aber so viele Zwiebeln waren uns dann doch zuviele Kohlenhydrate UND zuviele potenzielle Flatulenzen, da sind wir zur Zeit nämlich irgendwie anfällig. Um trotzdem ein klein bisschen ätherische Öle ins Spiel zu bringen, haben wir uns dann für Rettich (Radi!) entschieden. Der beißt ein bisschen in der Nase und hat schönen Crunch :)

Statt Apfel oder Ananas haben wir zu Kohlrabi gegriffen, weil Kohlrabi für uns mittlerweile auch ein bisschen süßlich schmeckt und ebenfalls Biss mitbringt.

Und als zuckerfreies Dressing hab ich sowas wie eine Low Carb Salatcreme gemacht. Wir haben unsere Mayonnaisse genomen (heute rein aus Olivenöl, ich gewöhn mich dran!) und mit 150 g Schmand und noch etwas Joghurt gemischt, so dass ich auf 300 g gekommen bin, was genau so eine Tasse voll ergibt. Dazu noch 40g fein geschnittene Lauchzwiebeln und mit Salz + Pfeffer abgeschmeckt.

Wer Grillreste verwerten will muss erst Grillreste haben

Auf Matjes hatten wir keine Lust und einfach banal Kochschinken zerschneiden… naja, war uns eben zu banal. Gleiches gilt für Wiener Würstchen.

Aber zum Glück ist ja Grillsaison. Und in der Grillsaison gibt es manchmal Reste zu verwerten – nicht aufegessenes Fleisch, Würstchen, Huhn – was auch immer.

Zugegeben, für so machen wird das konzeptionell schwierig zu verstehen.

Übrige Schokolade kann man total gut für Schokofondue verwenden!
Ok. Nur was bitte ist übrige Schokolade ??

(hat ein ehemaliger Arbeitskollege immer gesagt)

So geht es machen Leuten beim Grillen auch, da bleibt nix übrig. Leuten wie uns zum Beispiel.

Damit will ich sagen: damit wir Reste vom letzten Grillen für dieses Rezept haben, musste ich erstmal was Grillen und dann NICHT essen, kalt werden lassen und so tun als wärs von gestern oder so.

Ironie des Foodbloggers.

Du kannst das natürlich auch so machen, oder du nimmst halt dann doch einfach, was du da hast. Oder Kochschinken, Matjes oder meinetwegen auch Goudawürfel, das geht alles.

Volumenmaße sind blöd für Nährwerte

Kalorien und Makros ausrechnen ist so oder so schon die Pest. Aber wenn man daran gewöhnt ist, den ganzen Tag lang Mitteleuropäer zu sein UND es dann noch mit Volumenmaßen bei was anderem als Flüssigkeiten zu tun hat, dann ist echt der Ofen aus.

Total bescheuert.

Deswegen hab ICH mir für DICH die Mühe gemacht und die ganzen Zutaten geschnitten, in Tassen gefüllt (die oben erwähnten 360 ml Tassen von Ikea) und dann gewogen.

Und DANN konnte ich auch die Nährwerte ausrechnen, zumindest näherungsweise.

Gern geschehen :)

Liebe Grüße,
Nico

7 Tassen Salat mit Brokkoli und Grillresten Low Carb Rezept 20200820 Pinterest salala.de Hochkant 1

7 Tassen Salat Low Carb

NicoNico
Ein Grill- oder Partysalat mit Brokkoli, Kohlrabi, Fleisch und cremigem Dressing. Der 7 Tassen Salat in unserer Low Carb der Variante ist einfach, herzhaft aber trotzdem etwas Besonderes!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 4 Portionen
Kalorien 474 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 7.5 g
Protein 23.7 g
Fett 38.4 g
Ballaststoffe 2.8 g
KH % 6.3 %
Protein % 20 %
Fett % 73.6 %

Zutaten
  

  • 100 g Brokkoli
  • 200 g Kohlrabi ca. 1/2 Kopf
  • 175 g Rettich ca. 1/3 Stange Radi
  • 250 g Schweinefilet gewürzt und gegrillt
  • 180 g Gurke ca 1/2 Salatgurke
  • 3 Ei Größe M
  • 80 g Mayonnaise nach Salala.de
  • 220 g Schmand oder eine Schmand Joghurt-Mischung
  • 40 g Lauchzwiebel 2 Stangen
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Eier hartkochen, (wir haben M-Eier aus dem Kühlschrank 9 Minuten gekocht), dann gut abschrecken, abkühlen lassen und pellen.
  • Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen (wir haben sehr viel vom Strunk weggeschnitten).
  • Kohlrabi schälen und nach Belieben würfeln, Rettich (Radi!!) schälen und würfeln.
  • Grillreste (bei uns Schweinefilet, aber eigentlich geht alles) oder Kochschinken (wenn du keine Grillreste hast) kleinschneiden.
  • Gurke würfeln (nicht schälen, ist unnötig).
  • Frühlingszwiebel fein schneiden und mit Mayonnaise, Schmand (oder ähnlichem MiPro) und Erythrit mischen. Salatcreme mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Alles zusammen in eine Schüssel geben, vermengen und am Besten 2-3 Stunden ziehen lassen, gern auch über Nacht :)

Das Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Notizen

Statt des Schweinefilets geht jede andere Art Grillreste auch: Huhn, Bratwürste, Fisch. Auch Matjes, Gouda-Würfel oder Kochschinken

Küchenhelfer

Eierschneider, 3-in-1, Edelstahl, manueller Eierschneider… *
  • Schneiden, würfeln und teilen Sie mit diesem kompakten 3-in-1 Küchenhelfer.
  • Ermöglicht das saubere Schneiden von Eiern, Erdbeeren, frischem Mozzarella,…
  • Ausgestattet mit 3 separaten Trennscheiben zum Schneiden, Teilen, Würfeln und…
Eierschneider
*
kiwiandkomkom 4 x Kiwi Thai Küchenmesser #288#171#501#503 +… *
  • Beschreibung # 288: Klingenlänge 20cm – Klingenbreite 4,2cm an der breitesten…
  • Beschreibung #171: Klingenlänge 15cm – Klingenbreite 4,5cm Stelle -…
  • Beschreibung #501: Klingenlänge 12cm – Klingenbreite 1,8cm Stelle -…
Kiwi Messer
*
Luminarc ARC G4385 Keep ´n´ Bowl Dose mit Deckel, 4800 ml,… *
  • Die Luminarc Keep ´n´ Bowl rund mit Deckel – der beste Weg um Ihr Essen…
  • PREMIUMQUALITÄT: Produkte aus dem Hause Arcoroc, mit Sitz im französischen…
  • OPTIK UND DESIGN: Egal ob daheim mit Familie und Freunden, im Restaurant oder…
Salatschüssel
*
BESTZY 2Stück Holz Salatbesteck, Holz Löffel Gabel… *
  • HOCHWERTIGE MATERIALIEN: Holz Salatbesteck sind aus natürlichem Akazienholz mit…
  • SCHUTZ VON KOCHUTENSILIEN: Einfach zu pflegen und zu reinigen und gelegentlich…
  • GEBRAUCH UND PFLEGE: Ihre Kochlöffel bei jedem Gebrauch mit neutralem, warmem…
Salatbesteck
*
Braun Multiquick MQ 785 Pâtisserie Plus Stabmixer – mit… *
  • All in One: Der Stabmixer verfügt über umfangreiches Zubehör, zwischen dem…
  • Stufenlose Geschwindigkeitsanpassung: Dank SmartSpeed bestimmen Sie intuitiv die…
  • PowerBell Technologie: Die einzigartige PowerBell Technologie, eine Kombination…
Pürierstab
*
Keyword 7 Tassen Salat einfach, 7 Tassen Salat low carb, Partysalat low carb, Salat zum Grillen

Die angezeigten Nährwertangaben sind nur eine Schätzung und können je nach den tatsächlich verwendeten Zutaten und Marken sowie den genauen Mengen variieren.

Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!

Letzte Preisaktualisierung: 18.10.2021 um 03:22 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

eatKETO! ist ein Programm von salala.de
---
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.
Bewerte das Rezept:




Uwe Herle

Sunday 23rd of August 2020

Top! Werde ich auf jeden Fall probieren.

Uwe Herle

Sunday 23rd of August 2020

Top! Werde ic auf jeden Fall probieren.

Send this to a friend