Low Carb Zimtsterntorte - by salala.de - glutenfrei backen ohne Zucker zuckerfrei ohne Mehl mehlfrei Schokolade Sahne Zimt Weihnachten Weihnachtsbäckerei Low Carb Zimtsterntorte – by salala.de – ohne Zucker zuckerfrei ohne Mehl mehlfrei Schokolade Sahne Zimt Weihnachtsbäckerei[/caption]

Low Carb Zimtsterntorte - by salala.de - glutenfrei backen ohne Zucker zuckerfrei ohne Mehl mehlfrei Schokolade Sahne Zimt Weihnachten Rezept
Low Carb Zimtsterntorte – by salala.de – ohne Zucker zuckerfrei ohne Mehl mehlfrei Schokolade Sahne Zimt Rezept

Low Carb Zimtsterntorte - by salala.de - glutenfrei backen ohne Zucker zuckerfrei ohne Mehl mehlfrei Schokolade Sahne Zimt Weihnachten - Annetts Backsübchen Foodadventskalender 2017 Low Carb Zimtsterntorte – by salala.de – ohne Zucker zuckerfrei ohne Mehl mehlfrei Schokolade Sahne Zimt Weihnachten – Annetts Backsübchen Foodadventskalender 2017

Zimtsterntorte Low Carb – Adventskooperation mit Annetts Backstübchen und vielen anderen YouTubern :)

Adventszeit und Weihnachtszeit ist eine Zeit der Besinnung und Zusammenkunft. Man lässt das Jahr ausklingen und vielleicht auch nochmal Revue passieren. Für uns Blogger und YouTuber ist es ausserdem Kooperationszeit, mehr als der Rest des Jahres – aber auch Kooperationen sind eine Art Zusammenkunft. Besinnlich ist aber meistens anders, denn YouTube ist immer chaotisch. Das machts ja grade so lustig ;)

Wir haben eine Zimtsterntorte gemacht, im Prinzip einen großen Zimtstern mit Zimt-Schoko-Creme und Sahne obendrauf. Lecker und recht mächtig, bitte konsumieren Sie in kleinen Bissen!

Weihnachtenszeit ist Aktionszeit – überall

Advent und ist traditionell immer und überall die Zeit um Dinge zu bewegen, zu verändern und anzupreisen.

Das gilt für Handel und Industrie genauso wie für Medien aller Art. Vereine organisieren Feiern und sammeln für den einen oder anderen guten Zweck, Kirchen und kirchennahe Organisationen haben ihre ganz eigene Geschichte mit diesen Traditionen.

14 Tage Keto Ernährungsplan
PDF zum sofort Durchstarten

Leckere Rezepte, Einkaufslisten und viele Tipps für deinen Start mit Keto für nur 9,95 €

Natürlich haben vor allem die erstgenannten ihre ganz eigene Agenda, da geht es um Kommerz und eine der besten Zeiten des Jahres. Und um Aufmerksamkeit. „Tu gutes und sprich darüber“ scheint ein funktionierendes Marketingkonzept zu sein.

Auf spezielle Angebote für Weihnachtsgeschenke möchte ich dabei jetzt gar nicht eingehen, das ist halt so und auch nicht wirklich schlimm. Der Bedarf ist da, Kommerz reagiert und beide machen ihren Schnitt – das ist der Lauf der Welt.

Warum wird aber immer nur diese Zeit des Jahres genommen, um komprimierte Nächstenliebe zu zeigen? Wenn auch durchaus mit einem gewissen Blick auf den eigenen Vorteil. Das wiederum finde ich übrigens nicht schlimm, denn die Forderung nach absoluter Selbstlosigkeit führt nicht zu viel Engagement. Etwas zu tun, von dem beide Parteien profitieren ist legitim.

Wie wäre es denn, wenn wir einfach ALLE das GANZE Jahr versuchen uns nicht gegenseitig auf die Füße zu treten, statt in der Weihnachtszeit plötzlich den Mist des ganzen Jahres wieder gut machen zu wollen? Ich bin dafür, wer dabei ist, bitte die Hand heben. In den Kommentaren.

mit Annetts Backstübchen und vielen anderen YouTubern

Annett hat eine ganz wunderbar organisierte auf die Beine gestellt, nämlich einen Food-Adventskalender – und wir sind das 6. Türchen. Daher kommt der heutige Artikel und das Video auch früher. Man möchte ja etwas Uniformität mit reinbringen.

Ihr solltet euch auch unbedingt die Videos der anderen Kanäle anschauen. Da wir nicht die letzten sind, kann ich die Videos leider nicht alle verlinken. Die Kanäle aber schon – als bequeme Liste!

Datum Link zum Kanal
01.12 AnnettsBackstübchen
02.12 Esslust
03.12 Candy Cake & more
04.12 einfach backen
05.12 senfdazu.net
06.12 salala.de – Low Carb mit Vroni und Nico
07.12 Mrs. Flury
08.12 Backlounge
09.12 Danis sweet Dreams
10.12 Thu´s Kochtour
11.12 Cookielish
12.12 GenussVoll
13.12 Kerstins Küchentraum
14.12 amerikanisch kochen
15.12 Any Blum
16.12 yamyamfoods
17.12 Kuchenfee Lisa
18.12 Madeleines Schlemmerparadies
19.12 Purzelcake
20.12 Amandines Oase
21.12 Daniel Bisig – Party Fingerfood
22.12 VonHonigundVanille
23.12 Alexandras Food Lounge
24.12 InCook

 

So, du kannst jetzt fleissig unsere YouTube Freunde besuchen, aber eeeerst kriegst du das Rezept für die Zimtstern-Torte. Da unten. :)

Eine schöne Adventszeit und viel Spaß mit dem Video.

liebe Grüße
Nico

Low Carb Zimtsterntorte - by salala.de - glutenfrei backen ohne Zucker zuckerfrei ohne Mehl mehlfrei Schokolade Sahne Zimt Weihnachten Rezept

Zimtsterntorte Low Carb | Food Adventskalender 2017

Nico
Leckere Zimtsterntorte mit Schokocreme und mit 23 anderen YouTubern zum Food Adventskalender 2017 mit Annetts Backstübchen
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 50 Min.
Gesamt 1 Std.
Portionen 12 Stück
Kalorien 358 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 4 g
Protein 5 g
Fett 35 g
Ballaststoffe 3 g

Zutaten
  

Boden

Creme

  • 5 Blatt Gelatine *
  • 300 ml Sahne
  • 200 g Schokolade * 85% Kakao
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb

Topping

  • 200 ml Sahne
  • Zimt * zum bestäuben

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180 °C vorheizen.

Boden

  • Erythrit und zu Puder mahlen
  • Weiche Butter, Süsse und 1 TL Zimt schaumig schlagen.
  • 2 Eigelb in die Buttermasse rühren.
  • Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und abwechselnd mit Mandeln und Leinmehl unter die Butter heben.
  • Boden einer 20 cm Springform mit Backpapier auskleiden und den Teig gleichmäßig darin glattstreichen.
  • 15 Minuten goldbraun backen und dann darin abkühlen lassen.

Creme

  • Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.
  • 300ml Sahne steif schlagen.
  • Schokolade in Stücke brechen schmelzen, z.B. im Wasserbad. 2 TL Zimt einrühren.
  • Das restliche Ei mit 1 Eigelb und 2 EL Wasser in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schaumig-steif aufschlagen.
  • Gelatine ausdrücken und im warmen Eischaum auflösen.
  • Ei-Creme etwas abkühlen lassen und die geschlagene Sahne unterheben.
  • Ei-Sahne-Schokomasse etws abkühlen lassen und gleichmäßig auf dem Boden (in der Springform) verteilen und 3-4 Stunden kühlstellen.
  • Einen Papierstern in Größe der Springform ausschneiden (ausdrucken funktioniert gut) und auf die Torte legen.
  • Springform öffnen uns Ring entfernen. Torte entlang des Sterns mit einem scharfen Messer zurechtschneiden.

Topping

  • 200ml Sahne steif schlagen und in Häubchen auf die Torte spritzen.
  • Dekorativ mit etwas Zimt bestäuben.
KH % 4.5 %
Protein % 5.7 %
Fett % 89.8 %
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!
Unser Onlinekurs für dich
---
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar zu Jörg HausK Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept:




9 Kommentare

  1. Hallochen, habe das Rezept vor kurzem entdeckt und es nun gestern ausprobiert. Naja, ein bissel habe ich mir in der Tat mehr versprochen. Es klappte schon nicht so recht mit dem Backen des Bodens, wo sich beim Backen die Butter verflüssigte und rauslief. Mußte auch viel länger backen. Ich hatte Leinmehl durch Guarkernmehl ersetzt. Aber kann das alleine der Grund sein? Und obwohl ich Zimt über alles liebe, ist mir die Torte zu zimtig und zu herb. Oder mein Zimt schmeckt nicht besonders aromatisch. Da gibts glaub ich auch Unterschiede.
    Aber egal, ich probiere weiter gern Eure Rezepte! :-)
    Liebe Grüße, Annett

    1. Hallöchen Annett,
      vielen Dank, dass du deine Erfahrung hier teilst. Woran es genau lag, dass sich die Butter bei dir verflüssigt hat, kann ich natürlich nicht genau sagen. Aber Leinmehl gegen Guarkernmehl austauschen kann schon ein Grund sein. Die beiden haben ganz unterschiedliche Eigenschaften beim Backen.

      Wie viel Guarkernmehl hast du denn verwendet?

      Welchen Zimt hast du denn?

      Der Geschmack für Zimt ist natürlich, wie bei allem, bei jedem unterschiedlich ;).

      Ich wünsch dir noch viel Spaß beim weiteren ausprobieren und noch eine schöne Adventszeit :).

      LG
      Vroni

      1. Liebe Vroni, ich habe 1:1 ersetzt, hatte also 15g Guarkernmehl. Ich werde mir aber demnächst Leinmehl kaufen, denn es wird doch recht oft in Euern Backrezepten benötigt, so daß sich die Anschaffung hoffentlich lohnt.
        Mein Zimt war von der Marke Ostmann, eine Mischung aus Cassia- und Ceylon-Zimt. Ich hatte zum einen wohl etwas reichlich und vermutlich ist auch der reine Ceylon-Zimt nicht nur geschmacklich besser, wie ich erst gestern in einem Video gesehen habe.
        Ich wünsche Euch Beiden ruhige Weihnachtstage und freue mich auf neue Videos :-)
        Lieber Gruß, Annett