Skip to Content

Schoko-Chaffles – süße Keto-Waffeln mit Kakao

Schoko Chaffles – -Waffeln mit Frischkäse

Sind Chaffles nicht angebrannter Mozzarella mit Ei? Wie passt Süße und Kakao da rein? Die Antwort ist simpel und klingt ein bisschen wie cheaten: gar nicht. Wir tauschen den Mozzarella gegen Frischkäse aus und geben Mandelmehl zur Bindung dazu. Und DANN machts urplötzlich irgendwie Sinn.

Irgendwie fällt es mir auch schwer, so richtig viel dazuzuschreiben. Was man mit Chaffles so machen kann und auch nach euren Inspirationen gefragt. Auf YouTube und Facebook kamen da auch so einige Ideen. Begeisterte Bilder haben uns auch erreicht, bei so manchem sind die klassischen Chaffles sogar zum Standard-Frühstück geworden ;)

Chaffles ohne Waffeleisen

Ob man Chaffles ohne Waffeleisen machen kann, sind wir relativ schnell und ziemlich oft gefragt worden. Und hatten keine Ahnung. Aber ja, es geht – ich hab das probiert. Eine kleine beschichtete Pfanne und mittlere Hitze, dann funktioniert das gar wunderbar.

Gut, zugegeben – hübscher und „waffeliger“ sind sie natürlich aus dem Waffeleisen – aus der Pfanne sieht alles irgendwie nach Omelett aus. Aber das Prinzip und vor allem der Geschmack bleiben natürlich trotzdem gleich. Ergo: Pfanne gut, Eisen besser!

Aber heute ist doch Montag?

Terminplanung for the win – heute haben wir das erste Samstagrezept, das erst am Montag kommt. Und Schuld ist nur… weiß nicht, egal. Alles. Die Welt, alles doof. Nur wir nicht, wir können da nix für! Versprochen -.-

Ja bei uns ging viel schief in den letzten Wochen. Wir sind mit dem Kopf einen Teil der Woche ganz woanders – erst ich in der Reha, dann wir beide, jetzt nur noch Vroni für die nächsten paar Wochen.

eatKETO! ist ein Programm von salala.de

Insbesondere die Communitytreffen waren aber in der Zeit häufiger, nicht seltener. Tja und diesen Samstag waren wir dann (gerade so) ein Bundesland weiter bei Panifactum zu Gast und hatten vorher noch einiges vorzubereiten. Wir haben uns dort schließlich mit vielen netten Leuten getroffen und jeder hat was zu essen mitgebracht. Da tauchen wir nicht mit leeren Händen auf!

Drehen konnten wir, aber schreiben und schneiden? War einfach nicht mehr drin. Haben wir also für Sonntag (gestern) umgeplant, aber hey… wir sind früh um 6 Uhr nach Hause gekommen und waren dann am Ende den ganzen Tag so matschig, das gar nix mehr ging.

Und daher gibt es das Samstagsrezept heute ;)

Tze.

Besser als gar nicht. Hoffe ich.

Liebe Grüße,
Nico

Schoko-Chaffles / ketogene Schokowaffeln

von NicoNico
Schoko Chaffles I by salala.de I ketogene Schokowaffeln Low Carb Rezept fürs Waffeleisen 2
Leckere Schokowaffeln aus Ei und Frischkäse. Aber bitte mit Sahne.
4.48 von 17 Bewertungen
Zubereitung 5 Min.
Gesamt 5 Min.
Portionen 1 Portion
Kalorien 316 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 5 g
Protein 17 g
Fett 24 g
Ballaststoffe 4 g
KH % 6.5 %
Protein % 22.2 %
Fett % 71.2 %

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Ei verquirlen und mit dem Frischkäse glattrühren
  • Restliche Zutaten zugeben und zu einer homogenen Masse verrühren
  • Ins Waffeleisen geben und braten, bis die Waffel zusammenhält.
    Alternativ in der Pfanne bei mittlerer Hitze braten, dabei nur 1x wenden.
Keyword Chaffle Rezepte, Chaffles mit Kakao, Waffeln, ketogene Schokowaffeln

Die angezeigten Nährwertangaben sind nur eine Schätzung und können je nach den tatsächlich verwendeten Zutaten und Marken sowie den genauen Mengen variieren.

Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!
eatKETO! ist ein Programm von salala.de

📣 Werbehinweis für Links mit Sternchen (*)

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein Produkt oder einen Anbieter bewerten.

Wir empfehlen nur Produkte bzw. Anbieter, die wir selbst auch verwenden bzw. von denen wir gute Erfahrungen aus der Community gehört haben. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst jedoch uns und diesem Projekt. Danke! ❤️
Bewerte das Rezept:




Tika

Sunday 19th of September 2021

Megalecker und absolut gelingsicher - wie "normale" Waffeln halt! Da mein Mann keine Schoko-Waffeln mag (versteh ich zwar nicht, muss man aber halt mal so akzeptieren ;)) hab ich statt Kakao 1 TL gemahlene Mandeln genommen. Hat prima funktioniert! Da ich keine Sahne mag - was wiederum mein Mann nicht versteht ;) - gab es dazu Mascarpone/Quark-Creme und ein paar Heidelbeeren. Wie gesagt - oooooberlecker!!

Axel

Friday 16th of April 2021

heute ausprobiert und einfach megalecker! unbedingt mit Sahne!

Angi

Monday 22nd of March 2021

Geschmacklich sehr lecker, aber hat bei mir überhaupt nicht funktioniert - Teig viel zu flüssig. Haber das Rezept bei Keto-Focus gefunden mit 2 ESSLÖFFEL Mandelmehr und etwas mehr Kakaopulver.... Aber - schmecken tut's.

Mei

Wednesday 6th of November 2019

Hallo meine Küchengötter, seid ihr sicher, dass es 2 EL Eryxyl sind? Und es ist 1 Portion aber mehrere Waffeln, nicht wahr? Ich habe grade meine Küche eingesaut weil ich alles auf einmal in das Waffeleisen gegeben habe... ;-) LG Mei

Nico

Wednesday 6th of November 2019

Hallöchen :) Naja, Süße ist halt immer individuell, aber ja, wir haben 2 EL verwendet. Die angegebene Menge passt genau in unser Waffeleisen, das du im Video siehst, da kommen halt dann 2 Waffeln raus :) Wenn du ein anderes Eisen hast, dann wirst du die Menge anpassen müssen bzw. mehrfach füllen ^^ lg Nico

Send this to a friend