Skip to Content

Rotkäppchenkuchen ohne Zucker und Mehl

Low Carb Rotkäppchenkuchen mit Sauerkirschen war ein Leser- oder Zuschauerwunsch, der schon seit einer ganzen Weile auf unserer Liste stand. Zum Glück hat Vroni kürzlich Geburtstag gehabt und sich genau dieses Rezept ausgesucht um sich selber damit zu überraschen. Oder sowas in Richtung.

Wie es bei mir üblich ist, hätte ich dir vor zwei Wochen nicht sagen können, wie dieser Kuchen wohl heissen könnte, aber irgendwie nachvollziehen kann man es schon. Schließlich ist er oben rot 🤔. Auch die Kombination aus einer festen Schicht Sahnequark und einem dunklen Boden mit Sauerkirschen oder Schattenmorellen wirkt spontan lecker. War dann auch so.

Sind Obstkonserven bei Low Carb erlaubt?

Das Problem mit Obstkonserven bei Low Carb ist natürlich, dass sie in der Regel viel Zucker enthalten. Das ist natürlich nicht das Beste für eine kohlenhydratarme Ernährung. Aber hey, wir sind hier, um Lösungen zu finden!

Low Carb Rotkäppchenkuchen ohne Zucker, präsentiert auf einem Teller

Also, was können wir tun? Nun, eine Option ist es, frisches Obst zu verwenden. Damit bekommst du all die guten Nährstoffe und Vitamine ohne den zusätzlichen Zucker. Das hilft nur oft nicht, wenn es ums backen geht, und vor allem auch nicht wenn wir Zutaten außerhalb der Saison brauchen.

Eine andere Möglichkeit ist es, auf Dosenobst in seinem eigenen Saft zu achten. Viele Konserven enthalten zusätzlichen Sirup oder Zuckerwasser, um das Obst süßer zu machen. Aber wenn du genau hinschaust (und die Etiketten liest), findest du auch Konserven ohne diese Zusätze oder zumindest welches bei dem Süßstoffe statt Zucker verwendet wurde. Das ist auch nicht optimal, lässt aber zumindest deinen Blutzucker in Ruhe.

Zu guter Letzt kommt es aber auch darauf an, wie strikt du dich an das Zuckerfrei-Gebot halten willst und wie dein tägliches Kohlenhydrat-Budget aussieht.

Wenn wir uns das Beispiel von heute anschauen: 350 g Sauerkirschen oder Schattenmorellen aus dem Glas *mit* Zucker haben so in etwa 55 g Zuckeranteil. Verteilen wir das auf 12 Kuchenstücke kommen wir auf rund 4,5 g. Die selben Kirschen ohne Zuckerzusatz oder mit Süßstoffen als Ersatz haben rund die Hälfte.

Bei einem Tagesbudget von 100g KH pro Tag für einen liberalen Low Carber fällt das tatsächlich kaum ins Gewicht. Für strikte Ketarier ist es aber, wie so oft, keine Option. Im letzteren Fall allerdings wohl weder mit noch ohne Zucker, weil bei den meisten Wohl der ganze Kuchen wegfällt ;)

Low Carb Rotkäppchenkuchen ohne Zucker, präsentiert auf einem Teller
Leckerer gesunder Rotkäppchenkuchen ohne Zucker und mit weniger Kohlenhydrat – Das perfekte Backrezept für eine gesunde süße Versuchung
Newsletter Form (#37)

Exklusive Tipps und Rezepte 🗞️ Stay up-to-date in Sachen Low-Carb & Keto und sichere dir exklusive Inhalte!

Ist Sahnesteif für Low Carb geeignet?

Nein, Sahnesteif ist nicht low carb. Die Zutaten von Sahnesteif sind normalerweise Zucker, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel und Aromen. Zucker macht dabei etwa 60-70% der gesamten Masse aus, verschiedene Stärkearten etwa 20-30% – in Summe kommt Sahnesteif durchschnittlich auf ca. 90% Kohlenhydratanteil.

Für einen Becher von 200 g Sahne braucht in der Regel 1 Portionstütchen mit 6 g, was den Kohlenhydratgehalt der Sahne praktisch verdoppelt. Sahne mit Sahnesteif ist damit in etwa so zuckerhaltig die gleiche Menge Wassermelone.

Um bei Low Carb zu bleiben, brauchen wir also eine Alternative zu traditionellem Sahnesteif.

Rezepttipp

Erdbeerschnitten Low Carb mit Sahne und Biskuit / Erdbeerkuchen - einfach, fruchtig und ohne Zucker
KH 6.7 g
(pro Portion)
Werbung (Provisions Link)

​Sahnesteif-Ersatz für die Low Carb Diät

Wir haben schon mit diversen Ersatzmitteln experimentiert und je nach Einsatzzweck kommen verschiedene Lösungen in Frage. Darunter sind Gelatine und Agar Agar, und auch Zitrusfasern. Das mit Abstand einfachste und Sahnesteif ähnlichste Ergebnis war bislang Konjakmehl, das wir auch im heutigen Rezept verwenden.

Konjakmehl hat allerdings eins so starke Bindefähigkeit, dass vorsichtiges Dosieren sehr wichtig ist, sonst wird die Sahne eventuell viel fester als du das gerne möchtest. Wir haben für das Rezept heute 2 TL Konjakmehl auf 500 g Quark + 400 ml Sahne genommen. 2 TL Konjakmehl entsprechen 4 g und das war schon fast zu viel für die Menge an Milchprodukten. Daran kann man gut sehen, wie viel stärker Konjakmehl gegenüber Sahnesteif ist. Rechnerisch etwa 6-7x stärker, also gut aufpassen damit!

Rotkäppchenkuchen Low Carb

5 von 1 Bewertung
Rezept von Vroni von salala.deVroni
Ein Stück Low Carb Rotkäppchenkuchen auf einem Teller
Mit und Schokoladenteig einen leckeren Low-Carb-Kuchen backen. Für Naschkatzen, die ihr Gewicht im Auge behalten wollen, ist dieser Kuchen ideal. Mit den fruchtigen Kirschen im Boden und der cremigen Quarkfüllung ist dieser Kuchen auf jeden Fall ein Hit auf jeder Kaffeetafel! Probiere es doch einfach mal aus!
Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 1 Stunde 10 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden 30 Minuten
Gesamt: 4 Stunden
Nährwerte (pro Portion)
Kalorien: 325 kcal
Kohlenhydrate: 7.8 g
Protein: 12.4 g
Fett: 25.9 g
Ballaststoffe: 4.2 g
prozentuale Verteilung
Kohlenhydrate: 9.9 %
Protein: 15.7 %
Fett: 74.4 %
Portionen 12 Stücke
Form:  26cm round

Zutaten

Boden

Füllung

Guss

  • 1 Pkg Tortengusspulver (rot)
  • 10 g Allulose
  • 250 ml Saft der Kirschen (oder Wasser)

Anleitungen
 

Boden

  • Kirschen abtropfen lassen, aber die Flüssigkeit nicht wegschütten. Die wird später für den Guss benötigt.
    350 g Sauerkirschen
  • Die weiche Butter zusammen mit Allulose, Vanille und Salz mit dem Handrührer ca. 5 Minuten rühren bis eine cremige Masse entstanden ist.
    175 g Butter,150 g Allulose,1/2 TL Vanille,1 Prise Salz
  • Gib jetzt die Eier nacheinander hinzu. Pro Ei ca. 30 Sek. unterrühren.
    3 Eier
  • Vermische Flohsamenschalenmehl, Mandelmehl und Bambusfasern zusammen mit dem Backpulver und dem Backkakao und gib die Mehlmischung zum Eigemisch. Verrühre alles gut.
    80 g Mandelmehl,20 g Bambusfasern,5 g Flohsamenschalen,6 g Backpulver,20 g Kakaopulver
  • Falls der Teig zu fest wird gib die Milch schluckweise hinzu bis dein Teig eine streichfähige Konsistenz hat.
    80-200 ml Milch
  • Lege eine Springform (26 cm ⌀) mit Backpapier aus und fette den Rand ein.
  • Backofen auf 160 ℃ Umluft (oder 180 ℃ Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Gib den Teig in die Springform und verteile die abgetropften Kirschen darauf. Drücke sie leicht an.
  • Backe den Boden bei 160 ℃ Umluft (oder 180 ℃ Ober-/Unterhitze) für ca. 50 Minuten. Prüfe mit der Stäbchenprobe ob der Boden fertig ist.
  • Nimm den Boden nach dem Backen aus dem Ofen und löse den Rand der Springform. Lass ihn gut abkühlen (ca. 2 Stunden oder mehr).

Füllung

  • Lege den Boden auf eine Tortenplatte und leg einen Tortenring oder den Springformrand um den Kuchen.
  • Schlag die Sahne steif. Kurz bevor die Sahne richtig steif ist gibst du ca. 1 TL Konjakmehl hinzu. Das ist unser Ersatz für Sahnesteif.
    400 g Schlagsahne,4 g Shileo Roooaaar Konjakmehl
  • Rühre jetzt den Quark zusammen mit der Allulose und 1 TL Konjakmehl.
    500 g Magerquark,50 g Allulose,4 g Shileo Roooaaar Konjakmehl
  • Hebe die Sahne unter die Quarkmasse und gib sie auf den Kuchen. Verstreiche alles gleichmäßig. Wenn du Zeit hast, dann kannst du jetzt den Kuchen ca. 2 Std. kalt stellen. Ansonsten kannst du auch gleich den Guss darüber geben und den Kuchen im Anschluss kühlen.

Guss

  • Für den Guss verrührst du 250 ml Kirschsaft mit 1 El Allulose und bereitest den Tortenguss nach Packungsanweisung zu. Gieße den Guss sofort über die gewölbte Seite eines Esslöffels auf die Quarkmasse und lass ihn ca. 30 Min. abkühlen.
    1 Pkg Tortengusspulver,10 g Allulose,250 ml Saft der Kirschen

Video

😍 Gönn dir den himmlischen Low Carb Rotkäppchen Kuchen

Das Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
Keyword backen ohne Mehl, Gefüllter Kuchen ohne Mehl, , low carb kirschkuchen ohne mehl,

Hinweis zu den Nährwerten

Die angezeigten Nährwertangaben sind nur eine Schätzung und können je nach den tatsächlich verwendeten Zutaten und Marken sowie den genauen Mengen variieren.

Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!

Über Nico

Avatar-FotoNico ist Ernährungsberater, zertifizierter Fastenleiter und -Experte. Er ernährt sich selbst seit 2014 Low Carb mit ketogenen Phasen. Bisher hat er damit über 40 kg abgenommen und hilft anderen, ihre Gesundheit durch Ernährungs- und Lebensstiländerungen zu verbessern.

Weiterbildungen: Ernährungs- und Gesundheitsberater (Isolde Richter), Fastenleiter (Isolde Richter)

📣 Werbehinweis für Links mit Sternchen (*) oder shopping cart icon oder amazon brand icon

Die mit Sternchen (*) oder shopping cart icon oder amazon brand icon gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein Produkt oder einen Anbieter bewerten.

5 from 1 vote (1 rating without comment)
Bewerte das Rezept:




Achim

Sunday 20th of August 2023

Danke für das Rezept!

(Als absoluter Novize): Ist der Kuchen nicht in gewisserweise ähnlich wie ein Schwarzwälderkirsch Kuchen? Könnte man obiges Rezept leicht abwandeln um das hinzubekommen? Wie?

Vielen Dank für jede Inspiration :-).

Maria

Sunday 20th of August 2023

Sieht toll aus eure Torte! Vielen Dank.

Zu den Kirschen lässt sich noch ergänzen, dass es auch tiefgehlte Sauerkirschen in Supermärkten gibt und Gläser mit Kirschen im eigenen Saft gibts zur Erntezeit bei Al** ;-) Für "Sahnesteif" bin ich auch Team Konjak-Mehl, weil es auch den Geschmack gar nicht beeinflusst. Kann man dann aber leider schlecht einfrieren, wird dann marshmallowartig...

Aber Tortenguss? der besteht doch aus Stärke, oder? Ist da Gelatine oder Götterspeise nicht besser?