Skip to Content

Pizza-Muffins – Low Carb ohne Mehl

Diese Low Carb Pizza-Muffins kannst du perfekt als Fingerfood auf Partys einsetzen, aber auch ganz einfach als oder gut transportierbares Mittagessen vorbereiten. Das Keto-Gebäck kommt garantiert bei allen Leuten gut an, egal ob Kinder oder Erwachsene!

Welchen Low Carb Teig für herzhafte Muffins?

Für die Low Carb Muffins eignet sich fast jeder Low Carb Kuchenteig oder Brotteig, der dir gut schmeckt. Bei Kuchenteigen musst du natürlich die Süße und andere Kuchengewürze rausnehmen – Pizzamuffins mit Vanille schmecken wahrscheinlich eher komisch. Brotteige enthalten meistens entsprechendes Brotgewürz, oft mit Fenchel und Kümmel oder auch Kerne und Samen. Auch das schreit nicht unbedingt „Pizza“ und sollte entfernt werden.

Für uns hat sich der Rührteig, den wir neulich für den Low Carb Spiegeleikuchen verwendet haben, schnell angeboten. Der Teig ist schön neutral, sehr einfach zu machen, stabil und fluffig.

Pizzamuffins Low Carb Rezept

Ein paar kleine Anpassungen und die richtigen Gewürze dran und schon hatten wir die perfekte Basis für leckere Low Carb Pizzamuffins ohne Mehl und ohne Gluten.

Apropos Gewürze: wenn du Pizzageschmack willst, kommst du mit einem Belag aus Salami, Käse und Tomate nicht hin. Aus meiner Sicht sind die verwendeten Kräuter und Gewürze sogar viel wichtiger!

Nur… welche?

Was ist in Pizza-Gewürz drin?

Pizza-Gewürzmischungen sind Herz und Seele, wenn du einem beliebigen Gericht ein bisschen Pizza-Flair geben willst. Gute Gewürzmischungen enthalten vor allem mediterrane Kräuter und getrocknete Aromaten.

Unser Mix der Wahl ist aktuell das Pizzagewürz von Just Spices. Darin ist Oregano, Basilikum, Zwiebel, Knoblauch und Majoran enthalten. Geschmacklich ist es vor allem knoblauch- und oreganolastig, so wie ich es am liebsten mag. Majoran und Basilikum gehören zwar definitiv auch zu den Pizzagewürzen, sind aber subtiler.

Andere Kräuter, die du zusätzlich verwenden kannst, sind Thymian, Rosmarin und Bohnenkraut. Die sind aus meiner Sicht aber nur Beiwerk und sollten keine Hauptrolle spielen.

Ganz ehrlich, solange du Oregano und Knoblauch zur Hand hast und die beiden mit Salz, Pfeffer und ein paar Tomaten mischen kannst, gehst du mit großen Schritte auf Pizzageschmack zu.

Welchen Käse kann ich für die Pizza-Muffins verwenden?

Mozzarella gilt als klassischer Pizzakäse, weil er so schöne Fäden zieht und sich geschmacklich gut mit allen Zutaten versteht.

Werbung (Provisions Link)

Diese relative Unauffälligkeit ist allerdings auch der Grund, warum wir in den Teig keinen Mozzarella gemischt haben. Nach dem Backen und neben den anderen Zutaten würdest du überhaupt nicht bemerken, dass der Mozzarella druntergemisch war. Das wäre sinnlos und schade.

Wir haben uns stattdessen für eine Art Käse entschieden, die auf Pizza eigentlich nichts verloren hat: Bergkäse! Wir haben uns für Appenzeller entschieden, aber du kannst jeden Käse mit ordentlichem Charakter verwenden, aber alles was milder als gut gereifter Emmentaler ist, lohnt sich meiner Meinung nach nicht.

Parmesan dagegen könnte etwas ZU rass sein, aber wenn du in Abenteuerlaune bist, kannst du ja damit oder mit Pecorino probieren.

Pizzamuffins Low Carb Rezept

Zurück zum Mozzarella

Die Tatsache, dass ich keinen Mozzarella im Teig haben will, heißt aber nicht, dass ich gar keinen verwenden möchten will. Als Belag finde ich ihn nämlich toll, vor allem wenns frischer Mozzarella ist. Optimal wäre natürlich noch Büffelmozzarella statt das Kuhmilchzeug aus dem Supermarkt. Aber hey, in der aktuellen Wirtschaftslage? Kann sich ja niemand leisten!

Wie lange sind die Keto Pizza-Muffins haltbar?

Ich kann dir leider nicht sagen, wie lange die Muffins maximal haltbar sind. Wir haben sie nämlich alle aufgegessen bevor sie eine Möglichkeit hatten zu verderben, oder auch nur auszutrocknen.

ABER ich kann dir sagen, wie lange sie mindestens haltbar sind: 4 Tage ohne Kühlung, bei bayerischem Aprilklima, d.h. 8-15 Grad Celsius. Nach dieser Zeit waren sie gegessen und hatten keinerlei Verfallserscheinungen. Sie sind noch nicht ausgetrocknet und auch nicht muffig oder fad geworden, einwandfrei und lecker.

Was ich damit sagen will: die Muffins halten sich locker ein paar Tage draußen und wohl mindestens eine ganze Woche im Kühlschrank. Wahrscheinlich sogar 10 Tage, wenn du sie in den Muffinförmchen drin lässt. Das Papier außen rum und die geschlossenen Käsedecke obendrauf halten viel Saftigkeit drin und mikrobielle Lebewesen draußen.

An sich spricht auch nichts dagegen, die Muffins für ein paar Wochen einzufrieren, aber wir haben es ehrlich gesagt nicht ausprobiert.

Zutaten für die Low Carb Pizzamuffins

Der Teig für die Pizzamuffins ist eigentlich relativ einfach, aber wir haben für die Stabilität ein paar nicht ganz alltägliche Zutaten verwendet. Wenn du schon ein paar Low Carb Backrezepte hinter dir hast, dann ist die Chance ziemlich hoch, dass du alle schon kennst und einiges davon auch schon zu Hause hast.

Flohsamenschalen sorgen gleichermaßen für Bindung und Fluff, machen das Ergebnis also etwas lockerer. Wir verwenden am liebsten ganz fein gemahlene Flohsamenschalen. Die erzielen die beste Wirkung und haben einen geringeren „Knirschfaktor“ beim Draufbeißen als die Groben. Alternativ kannst du auch Flohsamenschalenpulver oder Flohsamenschalenmehl verwenden.

Bambusfasern sind auch hauptsächlich für die Bindung da, tun aber zusätzlich noch irgendwas mit der Textur. Low Carb Teige neigen dazu ziemlich fettig zu wirken, oft auch zu fettig. Bambusfasern geben dem Teig etwas Mehligkeit und lassen ihn etwas weniger feucht wirken. Man darf es damit auch nicht übertreiben, sonst wird’s auch schnell unangenehm staubig.

Auch Konjakmehl verwenden wir für die Bindung, nämlich vor allem um zu verhindern, dass vor oder während des Backens freie Flüssigkeit austritt und die Muffins nach unten „durchsuppen“. Der Hauptbestandteil von Konjakmehl ist Glucomannan. Reines Glucomannan kann bis zum 50-fachen des seines Eigengewichts an Flüssigkeit binden. Davon reicht also schon sehr wenig für viel Wirkung.

Die anderen Zutaten für den Teig findest du in vielen anderen Backrezepten wieder. Entöltes Mandelmehl, Backpulver, Butter und Eier, dazu noch etwas Hefe für den Geschmack und natürlich die restlichen Gewürze, die es erst zum Pizzateig machen.

Pizzamuffins Low Carb Rezept

Die Füllung für den Teig

Im Gegensatz zu normaler Pizza haben unsere Pizzamuffins nicht besonders viel Oberfläche, die wir belegen können. Der größte Teil der Zutaten, die wir außer dem Teig verwenden möchten, muss also in den Teig rein.

Über den Käse hab ich ganz oben schon geschrieben: wir haben Käsewürfel aus würzigem Bergkäse eingearbeitet. Außerdem wollten wir natürlich noch etwas Salami verarbeiten, weil Salami in Pizza einfach klassisch ist. Aber du kannst natürlich auch Schinken verwenden oder beides weglassen, wenn dir das lieber ist.

Um noch mehr Italien in die Muffins einzukneten, sind Tomaten immer hilfreich. Dummerweise haben aber frische Tomaten sind viel zu wässrig dafür und Tomatenmark hätte den ganzen Teig rosa gefärbt – auch nicht cool.

Rezepttipp

Pizzabrötchen mit Schmand
KH 2.6 g
(pro Portion)

Wir haben uns für eine Handvoll sonnengetrocknete Tomaten entschieden, die wir in Stückchen von 1 bis 2 mm Größe geschnitten haben. Sonnengetrocknete Tomaten haben hochkonzentrierten Tomatengeschmack, aber kaum Flüssigkeit. Genau richtig für unseren Zweck!

Komm in die Low Carb leicht gemacht Community

Low Carb leicht gemacht Community

Hol dir unsere neuesten Rezepte und Expertentipps zu Low Carb und Keto direkt in dein Postfach!

Hinweis: Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Unsere E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und zu unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Zum Abrunden haben wir dann noch eine Handvoll frische Basilikumblätter gehackt und in den Teig gerührt. Als Topping haben wir bewusst keine frischen Kräuter verwendet, weil die beim Backen einfach bloß verbrannt wären.

Apropos Topping

Als schönen Abschluss haben wir noch etwas frischen Mozzarella und Mini-Scheibchen Salami verwendet. Ein paar Muffins haben auch deine Deko aus Mini-Tomatenscheiben bekommen, rot UND gelb.

Recht viel mehr brauchen die Muffins auch wirklich nicht. Falls du damit nicht wunschlos glücklich bist und Verbesserungsvorschläge hast, kannst du die gerne unten in die Kommentare schreiben!

Viel Spaß beim Backen :)
Nico

Pizzamuffins mit Salami

5 von 1 Bewertung
Rezept von Avatar photoNico
Pizzamuffins Low Carb Rezept
Unser einfaches Rezept für Keto-Pizza-Muffins ist eine leckere Alternative für Pizzamuffins mit Weizenmehl! Mit wenigen Zutaten und nur wenigen Minuten Backzeit sind diese kleinen Muffins der perfekte Snack oder Mitbringsel für eine Party. Und sie sind so lecker, dass du nie wieder normale Pizzamuffins vermissen wirst!
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 25 Min.
Gesamt: 45 Min.
Nährwerte (pro Portion)
Kalorien: 256.5 kcal
Kohlenhydrate: 2.7 g
Protein: 12 g
Fett: 20.8 g
prozentuale Verteilung
Kohlenhydrate: 4.4 %
Protein: 19.4 %
Fett: 76.2 %
Portionen 12 Muffins

Zutaten

Teig

Füllung

  • 70 g Appenzeller
  • 70 g Salami
  • 1 Handvoll Basilikum (frisch)
  • 50 g Tomaten getrocknet

Topping

  • etwas Salami
  • 3-4 Mini-Tomaten
  • 70 g Mozzarella (frisch)

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Alle Zutaten für den Teig sollten Zimmertemperatur haben.
    Käse und sonnengetrocknete Tomaten fein würfeln, Basilikum hacken. Frischen Mozzarella in möglichst dünne Scheiben schneiden.
    Für eine schöne Optik kannst du mit einem Apfelentkerner Minischeibchen aus Salamischeiben ausstechen.
    70 g Appenzeller,70 g Salami,1 Handvoll Basilikum,50 g Tomaten getrocknet,70 g Mozzarella

Teig

  • Schlage die zimmerwarme Butter mit dem Handmixer schaumig und rühre dann ein Ei nach dem anderen ein. Pro Ei ca. 30 Sekunden rühren.
    180 g Butter,4 Eier
  • Mandelmehl, Bambusfaser, Flohsamenschalenpulver, Konjakmehl, Backpulver und Hefe in eine Schüssel geben und gut vermischen. Würze die Mehle mit Pizzagewürz, Knoblauchgranulat und Salz.
    110 g Mandelmehl,30 g Bambusfasern,30 g Flohsamenschalenpulver,3 g Konjakmehl,1 TL Salz,2 TL Pizzagewürz,1 TL Knoblauchpulver,1/2 Pkg. Trockenhefe,1 Pkg. Backpulver
  • Rühre jetzt die Mehlmischung portionsweise zum Ei-Buttergemisch. Der Teig wird jetzt recht fest. Für einen weicheren Teig kommt jetzt die Milch oder alternativ auch Wasser in den Teig. Mach den Teig bitte nicht zu flüssig, sonst geht er nicht richtig auf. Rühre alles gut zusammen.
    8 EL Milch
  • Jetzt kommen die Käsewürfel, Tomatenwürfel, Basilikum und einen Teil der Salami in den Teig. Du kannst entweder einen Teigschaber oder das Handrührgerät zum vermengen nehmen.
    70 g Appenzeller,70 g Salami,1 Handvoll Basilikum,50 g Tomaten getrocknet
  • Vom Teig gibst du jetzt 12 gleichmäßige Portionen in Muffinförmchen und die streichst die Oberfläche mit feuchten Fingern oder einem angefeuchteten Löffel glatt.

Topping & Backen

  • Heize jetzt den Backofen auf 170 °C Heißluft vor.
    Display das 170 °C auf Stufe Heißluft anzeigt
  • Die nackigen Muffins belegst du mit frischen Mozzarellascheiben und verteilst die restlichen Salami- und Tomatenscheibchen darauf.
    etwas Salami,70 g Mozzarella,3-4 Mini-Tomaten
  • Bei 170 °C Heißluft für 25 Minuten backen bis die Muffins eine schöne Farbe haben und im Anschluss auskühlen lassen.

Video

Pizzamuffins 😋 ohne Mehl // Low Carb Rezept

Das Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.
Keyword backen ohne Mehl, herzhafte Muffins, Keto Pizza-Muffins, Low Carb Pizza Muffins mit Salami, Pizzamuffins

Hinweis zu den Nährwerten

Die angezeigten Nährwertangaben sind nur eine Schätzung und können je nach den tatsächlich verwendeten Zutaten und Marken sowie den genauen Mengen variieren.

Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!

Unsere Empfehlung

Angebot
Original Kaiser Inspiration Muffinform Blech für 12… *
  • Inhalt: 1x 12er Muffins Backform / Cupcake Form (38 x 27 x 3,5 cm, Blech für 12…
  • Material: Stahl antihaftbeschichtet – backofenfest, hitzebeständig bis 230°C….
  • Hervorragende Herauslösbarkeit, leichte Reinigung durch die sehr gute…
Angebot
Original Kaiser Inspiration Muffin Förmchen Papier, 200… *
  • Inhalt: 200x Muffin Papierförmchen weiß – Artikelnummer: 2300646268
  • Standardgröße: Ø 7 cm
  • Hochwertiges und leicht ablösbares Papier, fettdicht
Angebot
Bosch Handrührer Styline MFQ40302, 2 Rührbesen, 2… *
  • Sehr leise, leicht und extrem kraftvoll für angenehmes Arbeiten
  • Modernes Design für mehr Freude am Backen
  • Zwei innovative, hocheffiziente Rührbesen (Fine Creamer) aus Edelstahl für…
Pyrex 8023509 Salatschüssel / Rührschüssel aus Glas, 0,5… *
  • Strapazierfähiges Borosilikatglas – ideal zum Wachsen von Teig oder zum Backen…
  • Transparentes Glas, um die Entwicklung Ihrer Zubereitungszeit zu verfolgen
  • Platzsparende stapelbare Schalen

Werbung (Provisions Link)

Letzte Preisaktualisierung: 29.09.2022 um 16:36 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

📣 Werbehinweis für Links mit Sternchen (*) oder shopping cart icon oder amazon brand icon

Die mit Sternchen (*) oder shopping cart icon oder amazon brand icon gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht. Dies hat keinerlei Einfluss darauf, wie wir ein Produkt oder einen Anbieter bewerten.

Wir empfehlen nur Produkte bzw. Anbieter, die wir selbst auch verwenden bzw. von denen wir gute Erfahrungen aus der Community gehört haben. Für dich entstehen dadurch natürlich keine zusätzlichen Kosten! Du hilfst jedoch uns und diesem Projekt. Danke! ❤️
Bewerte das Rezept:




Achim

Sunday 22nd of May 2022

Servus zusammen, kurze Frage reichen da wirklich 2 Teelöffel Pizzagewürz (lt. Rezept oben) oder doch mehr? Bei Vroni sieht es aus als ob es eher 1.5 Esslöffel sein sollte :-). Ich bin super gespannt ob die auch ICH (=> Mann; brauche genaue "Ansagen") nächstes WE hinbekomme ... Grüße

Achim