Skip to Content

Spinat mit Pute – Low Carb

Ich bin ja ein totaler Fan von Pfannengerichten. Klingt blöd für mich, wo ich doch grade eine Auflaufform mit dem heutigen Abendessen in den Ofen geschoben hab. Aber das mach ich ja NUR, damit ich Zeit habe ein neues Rezept zu Papier in den Blog zu bringen.

Pfannengerichte find ich (ey, das gibts nicht, „Pfannengerichte“ wird am Mac permanent zu „Pannengerichte“ korrigiert, ich dreh hier gleich durch)… nochmal.

Pannengerichte find ich deswegen so genial weil Sie einfach schnell erledigt sind. Grade in der Low Carb Küche ist es ja oft so, dass man zwei Varianten kochen muss/soll. Einmal wenig Kohlenhydrate für dich selbst und einmal „normal“ für die Familie. Das Problem haben wir hier nicht, weil Vroni und ich ja zu 100% am selben Strang ziehen, dafür kommen wir immer spät aus der Arbeit heim, es ist jetzt 21:45 und wir haben noch nicht mal gegessen! Ergo muss es öfter mal schnell gehen.

Diesmal (nicht heute, vor ein paar Tagen) gab es wie so oft Pute mit Gemüse, oder mit Pute? Ich entdecke zur Zeit immer wieder und immer öfter Blattspinat für mich – den hab ich jahrelang nicht gegessen und weiß gar nicht warum, das Zeug ist total lecker und auch sehr gesund :)

Aber genug der schönen Worte, hier gleich das Rezept für alle die es nachkochen möchten und für alle Foodspanner auch ein paar Bilder dazu ;)

 

eatKETO! ist ein Programm von salala.de
Spinat mit Pute

Spinat mit Pute - Low Carb

NicoNico
Schnelle Spinat-Puten-Pfanne mit Paprika, Low Carb und Ketogen. Superlecker, schnell und einfach zubereitet. Zum Schluss mit etwas Parmesan oder Peccorino dekorieren und ab gehts.
4.34 von 18 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 2 Portionen
Kalorien 392 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 8 g
Protein 45 g
Fett 18 g
Ballaststoffe 8 g
KH % 8.5 %
Protein % 48 %
Fett % 43.5 %

Zutaten
  

  • 300 g Putengeschnetzeltes
  • 600 g Blattspinat (ich nehm TK)
  • 1 rote Paprika
  • 30 g Butter *
  • 2-3 Zehen Knoblauch * oder 1x Ackerknoblauch
  • Parmesan *
  • Salz *
  • Pfeffer *

Anleitungen
 

  • Blattspinat auftauen, ich tu den immer in die Mikrowelle.
  • Pute in angenehme Stücke schneiden, falls nicht schon geschnetzelt. Leicht salzen und Pfeffern. Vorsicht mit dem Salz, der Parmesan gibt nachher noch genug ab!
  • Paprika würfeln
    Spinat mit Pute 3
  • Knoblauch würfeln
    Spinat mit Pute 7
  • Pute mit wenig Öl sehr scharf anbraten bis das Fleisch schön Farbe angenommen hat
    Spinat mit Pute 8
  • In einer zweiten Pfanne (oder nachdem die Pute fertig und warmgestellt wurde) den aufgetauten Spinat mit Butter glattrühren. Knoblauch unterheben.
    Spinat mit Pute 6
  • Pute und Spinat in der Spinatpfanne verheiraten
    Spinat mit Pute 5
  • Kurz alles miteinander durchziehen lassen (5 Minuten reichen, nur dass der Spinat auch richtig warm wird)
  • Kurz vor dem servieren Paprikawürfel drübergeben und unter unterheben, dann mit dem Sparschäler vom Parmesan abhobeln und dekorativ drauf verteilen.
    Spinat mit Pute 2
  • Gudn :)

Notizen

Für unverbesserliche kohlenhydratabhängige Familienmitglieder passt Reis dazu. Pah!

Die angezeigten Nährwertangaben sind nur eine Schätzung und können je nach den tatsächlich verwendeten Zutaten und Marken sowie den genauen Mengen variieren.

Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!
eatKETO! ist ein Programm von salala.de
---
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.
Bewerte das Rezept:




Send this to a friend