Es gibt ja Süßigkeiten, die schon an Perversion grenzen. Viel zu süß, viel zu cremig und dann auch noch ganz furchtbar fettig. Sowas haben wir heute mal. Und ja schon letzte Woche vorbereitet, mit dem Marshmallow Fluff.

Ich glaube, ich hab das letzte Woche schon angekündigt: wir machen Snickers Eis! Beziehungsweise Eisriegel… oder so. Keine Ahnung. Braun, süß, klebrig und sehr, sehr kalt!

Iss nicht so viel Süßes!

Ja, ich weiß. Wir sagen immer, man soll sich vom Süßreiz entwöhnen. Also mit „man“ und „sich“ meine ich „du“ und „dich“. Der Grund ist natürlich vorrangig, weil wir einfach unsere Geschmacksnerven auf „normale“ Geschmacksreize zurücksetzen wollen. Da hilft Abstinenz, speziell von Süßem.

Außerdem wollen wir natürlich unser Insulin im Griff behalten und nicht über zuviel Süßstoff-Reiz auf der Zunge ausschütten. Wär ja auch blöd.

UND DANN KOMMEN WIR MIT DIESEM BESCHEUERTEN EIS??

Nachbauten sind der Teufel!

Hach ja, das leidige Thema.

14 Tage Keto Ernährungsplan
PDF zum sofort Durchstarten

Leckere Rezepte, Einkaufslisten und viele Tipps für deinen Start mit Keto für nur 9,95 €

Du brauchst kein Brot, auch nicht, wenn es LC-konform wäre.

Du brauchst kein Eis, auch nicht mit ohne Zucker.

Du brauchst keine Pizza, auch nicht, wenn sie mit ist.

Du brauchst keine LC-Nudeln, auch wenn sie getreidefrei sind.

Die Leier hörst du öfter, wenn du dich in so machen einschlägigen Hardliner-LC-Gruppen, beispielsweise auf Facebook, bewegst. Es ist nicht unsere Philosophie, so überhaupt gar nicht, aber ein bisschen kann man die Argumentation schon nachvollziehen.

Man soll sich mit den neuen Nahrungsmitteln und dem, was man damit machen kann (ohne sich ein Bein auszureißen) abfinden und damit die alten „ungesunden“ Sachen vergessen. Theoretisch natürlich super. Aus den Augen, aus dem Sinn.

Blöd nur, dass die meisten von uns ihre Ernährung umstellen OHNE gleichzeitig in den Himalaya auszuwandern. Oder sonst wohin, wo man nicht ohne durch Dritte jeder ungesunden (oder zumindest vergangenen) Versuchung ausgesetzt ist.

Trotzdem: GANZ sinnlos ist es vielleicht ja nicht, wenn du vermeidest den ganzen Tag an und zucker- und getreidefreie MUFFINS und proteinlastige SCHOKORIEGEL zu denken. Du sollst dich ja trotzdem daran gewöhnen, andere Nahrung zu dir zu nehmen.

UND DANN KOMMEN WIR MIT DIESEM BESCHEUERTEN EIS??

Und Erdnüsse sind außerdem überhaupt nicht Low Carb!!

Ach ja, das hab ich ganz vergessen.

Wir machen Low Carb Süßigkeiten mit Zutaten, die eigentlich gar nicht mehr Low Carb sind? Ja richtig! Erdnüsse sind keine Nüsse, sondern Hülsenfrüchte. Und Hülsenfrüchte fallen durchs Raster!

Der Grund ist, dass Hülsenfrüchte im Regelfall, zu viel Stärke und dazu auch noch Lektine und andere Antinährstoffe enthalten. Dazu gehören natürlich Produkte wie Kidneybohnen, Linsen und so weiter.

Aber Erdnüsse auch. Und ja, Erdnüsse enthalten Lektine, was ziemlich doof ist. Aber von viel Stärke kann man in diesem Fall ja auch nicht sprechen.

Und außerdem: wir wollten Snickers und da gehören Erdnüsse rein. Wir essen ja nicht jeden Tag solche Eisriegel. Glaub ich.

Du bist einfach nicht du selbst, wenn du hungrig bist.

Jetzt lass uns nochmal zusammenfassen:

  • nicht so viel Süßes
  • keine Nachbauten
  • nur LC-konforme Zutaten

Ergebnis Snickers Eisriegel: 0 von 3 Punkten. Versagen auf ganzer Linie.

Und soll ich dir was sagen? Ich hab genau 0 % schlechtes Gewissen deswegen. Die Dinger sind immer noch zuckerfrei. Wir essen sie nicht tonnenweise. Und ich MAG Erdnüsse.

Und auch wenn das bei Süßigkeiten oder Eis einfach mal total nebensächlich ist: sie machen total satt.

Blöd nur, wenn du JETZT hangry bist (das ist ein englisches Kunstwort aus hungry und angry, also hungrig und verärgert/reizbar), dann brauchst du locker flockig 4-5 Stunden, bis die Snickers Eisriegel essbar sind. WENN du alles da hast.

4-5 Stunden in diesem Zustand können dich problemlos deinen Job und/oder deine Ehe kosten. Daher rate ICH dir hiermit, direkt einkaufen zu gehen und dich ans Werk zu machen, solange du noch Einkommen und Familie hast (nicht zutreffendes bitte streichen).

HANDLE JETZT, BEVOR ES ZU SPÄT IST!!

Und dann schreib in die Kommentare, wie’s geschmeckt hat ;)

Liebe Grüße,
Nico

Snickers Eis geht immer, egal ob Sommer oder Winter. Und wenn du das Snickers Eis selber machst und auch noch ohne Zucker, also so richtig schön Low Carb, dann steht der schlanken Linie nichts im Weg. #snickerseis #lowcarbsnickerseis #lowcarberdnusseis #erdnusseisohnezucker #snickerseisohnezucker #eisohnezucker #lowcarbeis #lowcarbeisrezept

Snickers Eis-Riegel ohne Zucker

Nico
Aber mit Erdnüssen! Ja, wir machen Snickers Eis, komplett mit Marshmallow Fluff, Creme, Erdnussmus und Karamell. Fehlt noch was? Nein? Dachte ich auch nicht.
3.29 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 40 Min.
KategorieEis
Portionen 20 Stück
Kalorien

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 0 g
Protein
Fett
Ballaststoffe

Zutaten
  

Snickers Creme

Karamellschicht

  • 100 g Erdnüsse gesalzen
  • 50 g Butter *
  • 80 g Xylit *

Schokolade

Anleitungen
 

Snickers Creme

  • Butter zusammen mit schmelzen bis es blubbert.
  • Mit Sahne ablöschen und aufkochen lassen.
  • Erdnussbutter einrühren bis sich alles verbunden hat.
  • Topf vom Herd nehmen.
  • Marshmallow Fluff sehr gut einrühren.

Karamellschicht

  • Butter erhitzen und Erdnüsse mit reingeben. Beides etwas anrösten.
  • mit dazu und ebenfalls schmelzen lassen.
  • So lange auf mittlerer Hitze köcheln, bis die Masse bräunlich geworden ist.
  • Karamell in eine kleine, rechteckige Auflauform geben, die mit einem Backpapier ausgelegt ist und vollständig erkalten lassen (mindestens 30 Minuteund dann für 1 Stunde einfrieren.

Zusammenbauen

  • Karamellschicht aus dem Gefrierschrank nehmen und gleichmäßig mit der Snickers Creme bestreichen.
  • Beides zusammen nochmal mindestens 2 Stunden gefrieren lassen.

Schokolade vorbereiten

  • 30 g Erdnüsse zu Mus mahlen
  • Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und mit dem Erdnussmus glattrühren.

Portionieren und überziehen

  • Gefrorene Cremeschichten aus dem Gefrierschrank nehmen und vom Backpapier befreien.
  • Mit einem scharfen Messer in 20 gleichmäßige Riegel zerteilen (die genauen Größen darfst du dir aussuchen!)
  • Riegel einzeln in die geschmolzene Schokolade tunken, wenden und kurz abtropfen lassen.
  • Auf einem Gitter oder einem Backpapier erkalten lassen.
  • Es ist Eis! Eis wird im Gefrierschrank aufbewahrt!
  • GUDN!

Das Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Notizen

Einmal ganz kurz und offiziell: ich weigere mich hierfür Nährwerte auszurechnen. Sie sind zuckerfrei, ultra fettig und haben – für Eis und Schokoriegel – ziemlich wenig Kohlenhydrate. Echte Nährwerte auszurechnen wär aufgrund des Schokoüberzuges (da bleibt ja einiges übrig), dem und der schwankenden Nüsse echt schwer und vor allem unpräzise. 
Wenn du dich um deine Abnahme sorgst: iss nur einen oder gar keinen. Wenn du ohne Zucker genießen willst: greif zu und mach dir keine Gedanken :)
KH %
Protein %
Fett %
Keyword Erdnusseis ohne Zucker, Low Carb Snickers Eis, Snickers Eis ohne Zucker
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!
Unser Onlinekurs für dich
---
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept:




3 Kommentare

  1. Uiuiui 👍👍👍👏👏👏👌👌👌, die werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren !!! Da freue ich mich schon sehr darauf!! 😁😁😁😍😍🥰🥰