Skip to Content

No Bake Erdbeer-Espresso-Torte

Backen ohne backen

Im Sommer sind aus mit VÖLLIG unbegreiflichen Gründen Kühlschrankböden total beliebt. Kuchenboden nämlich, den man nicht backen muss. Wir haben da einen guten Standard, der heute allerdings anders belegt und verfeinert wird, als wir das bisher gemacht haben.

Wir machen heute eine superleckere Erdbeer-Espresso-Torte. Süß, fett, fruchtig und erstaunlich easy. Ich könnte das Ding alleine backen. Glaub ich.

Apropos heute. Vroni hat heute NICHT Geburtstag, erst nächste Woche. Trotzdem „backen“ wir für sie eine Geburtstagstorte. Und mit „wir“ meine ich natürlich Vroni alleine, ich darf ja nicht wirklich backen, maximal bissl rühren. Sie behauptet natürlich wieder, dass das alles so nicht wäre, aber den Beweis kannst du ja im Video sehen.

Sommer, Sonne, Erdbeeren

Von den ersten beiden hatten wir dieses Jahr echt viel. Rekordsommer, Hitzewelle und Sonnenbrandgefahr. Zugegeben, die letzten beiden Wochen waren nicht so prächtig. Zumindest in Bayern war es nass und kalt und ich kann mich nicht so richtig vorstellen, dass es in anderen Ecken Deutschlands großartig anders war. Naja, nächste Woche wirds wieder brüllend heiß, also mal sehen.

Aber ich schweife ab.

Sommer und Sonne hatten wir viel, Erdbeeren vergleichsweise wenige. Also, um ehrlich zu sein – gar keine. Wir waren in der letzten Zeit halt auch viel im -Fieber und da gehen halt Erdbeeren nicht in einer Menge, die auch Spaß macht.

eatKETO! ist ein Programm von salala.de

5-6 g Kohlenhydrate bei nur 2 g Ballastststoffen… kann man auch in MAL essen, aber halt nur ein paar Beeren, wenn man den restlichen Tag nicht primär Butter lutschen will.

Positiv: Erdbeeren schmecken als echt am besten und kaum jemand vernichtet die Vitamine durch Hitze.

Gut, ok – Erdbeermarmelade existiert, aber darüber reden wir jetzt mal nicht.

Fette Erdbeertorte

Ich habe die Torte noch nicht probiert, während ich den Artikel schreibe.Aber die Creme aus Sahne, Mascarpone und Espressopulver. Brutal lecker und brutal fettig. Aber auf eine gute Weise, irgendwie.

Das Dumme ist halt, dass Vroni das Bauwerk erstmal fotografieren muss, bevor ich das erste Stück essen darf. Das wird noch eine Weile dauert, daher ist eine Hommage an die Leckerheit jetzt noch nicht möglich.

Aber sind wir ehrlich. Wenn man die Zutaten so anschaut, dann kann das nur gut sein. Erdbeeren, Kaffee, Sahne, Mascarpone, Süße, Butter und Mandeln.

Nehm‘ ich auch als Brei/Creme/Müsli.

So drüber nachgedacht könnte diese Kombi ein schönes Dessert im Glas ergeben. Muss ich mal der Frau vorschlagen und ggf. um Erlaubnis bitten ;)

Kein Guss, der Algen wegen

Eigentlich sollte die Torten einen Guss bekommen. Einen ganz normalen, klaren Tortenguss – da denkt man sich ja auch nix Böses bei.

Vroni hat also auch Tortenguss gekauft, zuhause aber dann in absoluter Gewissenhaftigkeit auf die Zutaten gekauft. Und was ist drin?

CARRAGEEN! E 407! KARRAGHEEN! FUCELLERAN!

Ok, das ist alles das Gleiche. Ein Rotalgenextrakt, das als Emulgator in Sahne eingesetzt wird, damit sich der Rahm nicht oben absetzt. Wir meiden das Zeug jedenfalls, weil es aus unserer Sicht ein unnötiger Lebensmittelzusatzstoff ist. Außerdem reagiert ein Teil aller Menschen auf Carrageen auch ähnlich wie auf Laktose (bei Laktoseintoleranz) – nämlich mit Gasdruck und hektischen Toilettenbesuchen.

Da wir also aus Prinzip darauf verzichten, müssen wir nun heute (schweren Herzens?) ohne Tortenguss auskommen, die Erdbeeren also oben ohne.

Mir persönlich ist das allerdings auch lieber. Ich mag Torten ganz natürlich und so wie sie sind, ganz ohne Überzug.

Was ist mir dir? Guss oder kein Guss?

Viele Grüße Nico

Erdbeer Espresso Torte No Bake I by salala.de I zuckerfreies low carb Rezept ohne backen und glutenfrei 2

No Bake Erdbeer-Espresso-Torte | Kühlschrankkuchen

NicoNico
Fruchtig frische Low Carb Kühlschranktorte mit Erdbeeren und Kaffeecreme. Relativ schnell erledigt und total simpel. Kann man auch, wenn man nicht gut backen kann ;)
4 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 2 Stdn.
KategorieKuchen, Torten
Portionen 12 Stück
Kalorien 360 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 6 g
Protein 6 g
Fett 34 g
Ballaststoffe 3 g
KH % 6.7 %
Protein % 6.7 %
Fett % 86.5 %

Zutaten
  

Boden

Creme

  • 250 g Erdbeeren frisch
  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 250 g Mascarpone
  • 2 Stangen Instant Espresso Pulver ca. 3,5-4 g
  • 25 g Xylit * gemahlen
  • 25 g Erythrit * gemahlen
  • 1 TL Vanille *
  • 400 ml Sahne

Deko

  • 500 g Erdbeeren frisch
  • 50 g weiße Schokolade

Anleitungen
 

Boden

  • Butter schmelzen (nicht kochen!). Gemahlene und gehackte Mandeln, Butter und Süße miteinander vermischen, gut durchkneten und in eine 26 cm Springform geben. Gleichmäßig ausstreichen.
  • In den Kühlschrank geben, damit der Boden fest wird.

Creme

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • 250 g Erdbeeren putzen und in gewünschter Größe würfeln.
  • Mascarpone mit Süße, Vanille und Espressopulver glattrühren.
  • Sahne steif schlagen.
  • Gelatine gut ausdrücken und in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen (geht schnell, nicht zu heiß werden lassen).
  • Einen Esslöffel Mascarpone-Creme in die Gelatine geben und glattrühren, so dass sich keine Klümpchen bilden, dann mit der restlichen Creme verrühren.
  • Sahne unterheben und anschließend Erdbeeren unterheben.
  • Creme auf den Kühlschrankboden geben und gleichmäßig verteilen.
  • 2 Stunden kaltstellen, bis die Creme geliert ist.

Dekorieren

  • 500 g Erdbeeren putzen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Scheiben fächerförmig von innen nach außen auf die Torte leben (so, dass es halt schön aussieht!)
  • Mit einem scharfen Messer oder einem Sparschäler Röllchen von der flachen Seite der Schokoladentafel abziehen und vertikal am Außenrand der Torte anbringen (Video!).
  • Am besten frisch genießen und mit Freunden teilen :)

Das Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Küchenhelfer

Zenker Springform Flach- und Rohrboden Ø 26 cm Backform mit… *
  • Backe, backe Kuchen: Zum Kaffeeklatsch mit Freunden oder als Überraschung für…
  • Saftige Angelegenheit: Das hochwertige Material der antihaftbeschichteten…
  • Lieferumfang: 1 x Springform Flach- und Rohrboden Ø 26 cm von Zenker
Springform, Ø 26 cm
*
Angebot
Bosch Handrührer Styline MFQ40302, 2 Rührbesen, 2… *
  • Sehr leise, leicht und extrem kraftvoll für angenehmes Arbeiten
  • Modernes Design für mehr Freude am Backen
  • Zwei innovative, hocheffiziente Rührbesen (Fine Creamer) aus Edelstahl für…
Handrührgerät
*
Pyrex 8023509 Salatschüssel / Rührschüssel aus Glas, 0,5… *
  • Strapazierfähiges Borosilikatglas – ideal zum Wachsen von Teig oder zum Backen…
  • Transparentes Glas, um die Entwicklung Ihrer Zubereitungszeit zu verfolgen
  • Platzsparende stapelbare Schalen
Rührschüssel
*
Keyword Erdbeertorte ohne Zucker, Kühlschranktorte, Low Carb No Bake Torte,

Die angezeigten Nährwertangaben sind nur eine Schätzung und können je nach den tatsächlich verwendeten Zutaten und Marken sowie den genauen Mengen variieren.

Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!

Letzte Preisaktualisierung: 24.10.2021 um 07:22 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

eatKETO! ist ein Programm von salala.de
---
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.
Bewerte das Rezept:




Ramona

Friday 26th of March 2021

😆😆Also bei Punkt 8 soll man also die Creme auf den „Kühlschrankboden“ geben und verteilen....🤣🤣🤣 Wenn man sich das mal bildlich vorstellt!😎😅 Liebe Grüße und macht weiter mit euren tollen Rezepten!!!

Doris

Wednesday 10th of March 2021

Hallo ihr Lieben, ich bin gerade auf euer Rezept gestoßen und würde es gerne ausprobieren. Kann man den Kuchen ggf. einfrieren oder eher ungünstig wegen der Mascarpone-Sahne- Creme? Liebe Grüße

Vroni

Thursday 11th of March 2021

Hallo Doris,

ausprobiert haben wir es nicht und ich glaube, dass es mit der Mascarpone auch nicht so richtig klappt (wie du schon vermutet hast). Mascarpone wird nach dem Auftauen ja eher bröckelig. Eventuell könnte es klappen, wenn du die Torte dann ganz langsam im Kühlschrank auftauen lässt, aber auch da wird vermutlich die Konsistenz und auch der Geschmack leiden.

Alternativ könntest du z. B. das Rezept auch halbieren und eine kleinere Torte machen :).

LG Vroni

Kati

Sunday 11th of August 2019

hallo ihr zwei Hübschen....habe soeben mit meinem Kollegen auf Arbeit den Kuchen getestet zum Frühstück...gestern Abend noch vorbereitet, und er durfte im Kühlschrank verweilen...was mir auffiel, der Kuchen verliert nach einem Tag Flüßigkeit, wohl bedingt durch die Erdbeeren...da würde ich ein Tuch unter setzen im Kühlschrank zur Sicherheit....die Zubereitung war wirklich einfach und Rester wurden natürlich aus der Schüssel geleckt, soll ja nichts umkommen...mein Boden war irgendwie flüssiger bei der Zubereitung, wurde dann natürlich im Kühlschrank wieder fest...das Instant-pulver mußte ich mir erst besorgen bzw. suchen, schmeckt aber fantastisch in Verbindung mit Mascarpone...hier würde ich fast zu einem Päckchen mehr tendieren...da könnte ich mir echt Möglichkeiten für kleine Nachspeisen im Glas vorstellen...oben auf das Schichten der Erdbeeren habe ich mir gespart aus Zeitmangel, ich habe einfach Erdbeeren püriert und mit Gelatine fest werden lassen, ging sehr gut..die Süße ist perfekt gewählt, nicht zu wenig und nicht zu viel...einzigster Kritikpunkt der Boden...der schmeckt fantastisch und leicht chruchy, ging jedoch sehr schwer aus der Form durch die feste Butter...ich hatte dann quasi meinen Boden aus der Form gekratzt und daneben gelegt, geht natürlich auch, war aber nicht der Sinn...ich hatte hierzu kein Backpapier verwendet, ob das mit besser wird, weiß ich nicht...den Boden werde ich das nächste mal etwas mehr nehmen und noch mit den Nüssen variieren, das kommt sicherlich sehr gut...oder als Dessert, grins....dann fällt das kleine Malheur nicht so auf...insgesamt ein sehr lecker erfrischendes Kuchen mit leichter Kaffeenote, kommt ideal im Sommer, mache ich auf jeden Fall wieder...eine Sünde, die ich mir sehr gern gönne ohne schlechtes Gewissen...und vielleicht heute Nachmittag noch mal ein Stückchen auf Arbeit, schließlich ist Sonntag, auch wenn auf Arbeit :-)

Simone

Monday 22nd of July 2019

Erinnert mich ein bissl an Tiramisu nur kein umständliches Backen des Biskuitbodens. Ich mag übrigens Tortenguss. Nehme aber Agar Agar dafür. Das nächste Mal probier ich es mit pürierten Erdbeeren mit Agar Agar versetzt. Leider ist die Erdbeerzeit vorbei. Danke für die tollen Rezepte.

Irene

Saturday 20th of July 2019

Liebe Vroni, hast du mich laut lachen hören? Lies mal den Punkt 8 und erzähle mir dann, ob du die Creme wirklich auf den Kühlschrankboden streichst :-) :-) Nicht für ungut und liebe Grüße Irene

Vroni

Saturday 20th of July 2019

Liebe Irene, vielen Dank für den Hinweis. Ich reich das mal an Nico weiter und frag ihn, wie er das denn anstellen will ;). Er war nämlich diesmal verantwortlich für das Rezept tippseln :).

Liebe Grüße. Vroni

Send this to a friend