Skip to Content

Zitroneneis Low Carb glutenfrei – ohne Eismaschine

Zitroneneis selber machen Low Carb ohne Zucker und ohne Eismaschine

gehörige Portion Fett verpassen würden. Sorbet kann ja jeder. Aber bei uns, da kommt außer Zitronen und Süße auch noch Joghurt (10% Fett), Frischkäse (23% Fett) und Sahne (32% Fett) mit dran. Da sag nochmal einer ein Eis wäre keine ordentliche Mahlzeit. Tze!“ width=“735″ height=“2204″ /> Zitroneneis selber machen Low Carb ohne Zucker und ohne Eismaschine Aber wir wären ja nicht wir, wenn wir einem Low Carb Eis in unseren Rezepten, die ja doch weitgehend in die LCHF-Ecke gehören, eine gehörige Portion Fett verpassen würden. Sorbet kann ja jeder. Aber bei uns, da kommt außer Zitronen und Süße auch noch Joghurt (10% Fett), Frischkäse (23% Fett) und Sahne (32% Fett) mit dran. Da sag nochmal einer ein Eis wäre keine ordentliche Mahlzeit. Tze!

Zitroneneis, Eis, Baby!

Ok, der war schlecht. Aber das Eis ist gut. Uns überfällt hier in Bayern ja abwechselnd die Hitze und dann wieder Regen, und dieser ständige Wetterwechsel nervt etwas, muss ich leider zugeben. Und ein bisschen was für die Seele brauchen wir da einfach. Im Sommer eignet sich da Low Carb Eis natürlich super! Und Zitroneneis ist da auch noch schön erfrischend, soviel kann ich versprechen.

Fett, Baby!

Aber wir wären ja nicht wir, wenn wir einem Low Carb Eis in unseren Rezepten, die ja doch weitgehend in die LCHF-Ecke gehören, eine gehörige Portion Fett verpassen würden. Sorbet kann ja jeder. Aber bei uns, da kommt außer Zitronen und Süße auch noch Joghurt (10% Fett), Frischkäse (23% Fett) und Sahne (32% Fett) mit dran. Da sag nochmal einer ein Eis wäre keine ordentliche Mahlzeit. Tze!

Speiseeis ist Kulturgut

Schon die antiken Chinesen haben, der Beschreibung nach, Gletschereis mit Früchten oder Fruchtsaft und Honig genascht. Auch im antiken Europa, zu Zeiten des Hippokrates, gab es genügend Anhänger der kalten Süßspeise. Old Hippokrates hat Wassereis sogar als Schmerzmittel an seine Patienten weitergegeben. Vermutlich nicht nur bei Mandelentzündungen ;)

Also warum sollten wir jetzt damit aufhören, Low Carb hin oder her? Nein, wir können wirklich ohne schlechtes Gewissen die Sommerabende mit einer Schale voll leckerem Low Carb Eis auf der Terrasse verbringen. Wer es dann noch multifruchtiger mag, darf ja unser Rezept hier auch gern mit Himbeeren oder Erdbeeren abwandeln. Und außerdem haben wir ja aus dem letzten Jahr auch noch ein Schokoladeneis im Angebot, das passt natürlich auch super dazu.

Was sind eure Lieblingssorten? Wir kommen ja mittlerweile Rezeptwünschen echt gerne nach und würden uns total freuen, wenn Ihr mal laut werdet und uns klarmacht was Ihr wirklich wollt! Auch wenn es kein Eis ist, natürlich ;)

eatKETO! ist ein Programm von salala.de

Gebt uns Hausaufgaben, schickt uns in die Küche – wir machen das!

So, jetzt aber mal wieder: viel Spaß mit dem Rezept und natürlich auch mit dem Video. Wir haben nämlich noch was von dem Low Carb Zitroneneis übrig und ich bin der Meinung, dass wir uns heute noch eine Portion verdient haben!

liebe Grüße

Nico

 

Zitronen Joghurt Frischkäse Eis

Zitroneneis Low Carb

NicoNico
Ein sehr, sehr leckeres, kühles, fruchtiges Low Carb Eis. Ideal für den Sommer.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 3 Min.
Gesamt 18 Min.
Portionen 6 Portionen
Kalorien 205 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 2.7 g
Protein 2 g
Fett 18 g
Ballaststoffe 0.3 g
KH % 5.9 %
Protein % 4.4 %
Fett % 89.7 %

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Süße mit Saft aufkochen.
  • Sahne steif schlagen, Xanthan mit drunter rühren.
  • Frischkäse, Vanille sowie Joghurt mit unterrühren.
  • Flüssige Zitrone mit Süße einfließen lassen.
  • Ab in den Gefrierschrank.
  • Anfangs alle 20 Minuten umrühren.
  • Für mind. 6 Stunden gefrieren.
  • Genießen :D

Die angezeigten Nährwertangaben sind nur eine Schätzung und können je nach den tatsächlich verwendeten Zutaten und Marken sowie den genauen Mengen variieren.

Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!
eatKETO! ist ein Programm von salala.de
---
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.
Bewerte das Rezept:




Ela

Friday 23rd of April 2021

Hallo Vroni, hallo Nico,

ich wollte Euch mal fragen, welche Marke Eure Küchenmaschine ist und wieviel sie so ca. gekostet hat und wo man diese bekommt?

Ich habe zwar eine, aber die ist wirklich "umständlich" zu händeln, vorallem wenn man etwas zusätzlich einfüllen möchte/muss, die Öffnung ist leider viiiiiel zu klein und man kann den Spritzschutz nur ganz umständlich und wenn diese aus ist, entfernen 😥 und das nervt mich echt total!!!

Wäre Euch für eine Rückantwort echt sehr dankbar 👍👍

Ganz liebe Grüße aus Hessen, Ela 🤗

Vroni

Monday 26th of April 2021

Hallöchen Ela, meine Küchenmaschine ist eine MUM aus der 4er Serie. Die ist allerdings schon 14 Jahre alt (die hier: https://amzn.to/3gBlpP7). Heute würde ich eher zu einer MUM der 5er Serie tendieren. Die hier kenne ich von meiner Schwester und finde sie gut: https://amzn.to/3expDob. Preislich lag meine damals auch bei ca. 250,- - 350,- €, da dort die ganzen Aufsätze zum Raspeln und so mit dabei waren. Ich hoffe das hilft dir? LG Vroni

Steffi

Sunday 29th of July 2018

Hallo Kann man denn statt Xanthan auch Agar Agar benutzen? Ihr habt super Rezepte. Weiss nicht was ich da als erstes ausprobieren soll. Liebe Grüsse Steffi

Irene

Thursday 11th of August 2016

Wie oft rührt man dann alle 20 Mi nuten um? Grüße - Irene

Irene

Thursday 11th of August 2016

Sorry, man sollte den Film zuerst anschauen bevor man frägt. Habe die Antwort gefunden :-)

Send this to a friend