Skip to Content

Maulwurfshügel – Low Carb

Der absolute Lieblingskuchen von Nico. Jedes Mal, wenn ich sag, ich back jetzt einen Kuchen kommt von ihm die Antwort: „Ja gern, aber bitte einen Maulwurfskuchen.“ ;)

Der Kuchen ist aber auch mal was lecker. Auch wenn wir eigentlich kein Obst essen, da muss eine Banane rein. Auch alle nicht Low Carber merken eigentlich keinen Unterschied zum normalen Maulwurfshügel. Ergo, ja man kann Low Carb so backen, dass es auch Menschen die nicht Low Carb essen schmeckt.

Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbacken :)

Maulwurfskuchen 2

Maulwurfshügel

Vroni
Lecker schokoladig, bananiger Kuchen mit Suchtgarantie :)
4 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 55 Min.
KategorieKuchen, Torten
Portionen 12 Portionen
Kalorien

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 0 g
Protein
Fett
Ballaststoffe
KH %
Protein %
Fett %

Zutaten
  

Boden und Krümel

  • 80 g Mandelmehl *
  • 8 Ei am besten von freilaufenden Hühnern
  • 100 g Butter * z. B. Kerrygold
  • 150 g Zartbitterschokolade mind. 80%
  • 40 g Erythrit *
  • 40 g Xylit *
  • 1 TL Stevia * in Pulverform – wer’s weniger süß mag nimmt etwas weniger
  • Päckchen Backpulver *

Füllung

  • 1-2 Bananen kann auch gegen Erdbeeren oder Himbeeren ausgetauscht werden
  • 400 ml Sahne ich nehme immer Bio ohne Carrageen
  • 400 g Frischkäse *
  • 30 g Banane Whey Eiweißpulver mit Bananengeschmack zum pimpen des Geschmacks :)

Anleitungen
 

  • Ofen auf 150° C Heißluft vorheizen.
  • Butter und Schokolade in einem Topf schmelzen.
  • Eier schaumig schlagen und die Butter-Schoki-Masse unterrühren.
  • Backpulver und Mandelmehl vermischen und unter die Ei-Butter-Schoki-Masse rühren.
  • Den Boden einer 26er Springform mit Backpapier auslegen und den Rand gut mit Butter bestreichen.
  • Die Masse in die Springform füllen und bei 150° C ca. 40 Minuten backen.
  • Nach dem Backen den Boden gut auskühlen lassen.

Krümel

  • Nachdem der Boden ausgekühlt ist am Knick der Kuppel 1x durchschneiden. Ca. 2 cm Rand lassen und darin dann aushöhlen. Nicht bis ganz zum Boden runter, sondern so dass eine ca. 0,5 cm tiefe Kuhle entsteht.
    IMG 3410
  • Den Deckel und das ausgehöhlte zu Krümeln verarbeiten

Füllung

  • Sahne gut aufschlagen.
  • Frischkäse mit dem Bananen-Eiweißpulver vermischen und unter die Sahne heben.
  • Die Banane in dünne Scheiben schneiden (der Länge nach) und den Boden der Kuhle damit auslegen.
  • Die Sahne-Frischkäse-Masse auf dem ganzen Kuchen als Hügel verteilen.
  • Jetzt die Krümel darauf verteilen, so dass der typische Maulwurfshügel entsteht.
    Maulwurfskuchen 2
  • Viel Spaß beim Essen :)
    Maulwurfskuchen 1

Das Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Notizen

Wer kein Bananen-Eiweißpulver hat der kann das auch weg lassen, oder evtl. etwas Vanillearoma hinzugeben. Streng genommen ist Banane nicht Low Carb geeignet. Ihr könnt gerne auch anderes Obst, wie z. B. Erdbeeren oder Himbeeren verwenden.

Die angezeigten Nährwertangaben sind nur eine Schätzung und können je nach den tatsächlich verwendeten Zutaten und Marken sowie den genauen Mengen variieren.

Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!
eatKETO! ist ein Programm von salala.de
---
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.
Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.
Bewerte das Rezept:




Monika Schüller

Saturday 22nd of May 2021

Hallo, Ihr Zwei, habe den Kuchen nachgebacken. Jetzt habe ich die Creme gemacht und diese ist viel zu dünnflüssig. Habe sie bereits für 15 Min. in den Gefrierschrank geparkt, aber sie wird nicht so fest, dass ich sie auf den Kuchen hügeln könnte. Habt ihr einen Tip für mich?

Kirsten

Wednesday 1st of February 2017

Warum nicht nur Erythrit, sondern auch Xylit und Stevia?

Vroni

Sunday 5th of February 2017

Hallo Kirsten, wir finden, dass diese Mischung einen besseren Süßgeschmack ergibt. Ab ca. 100 g purem Erythrit kratzt das Gebäck bei uns im Hals und der Kühle Geschmack kommt arg durch. Seit wir halb/halb mischen und etwas Stevia hinzugeben tritt das viel seltener auf. Du kannst aber gerne auch nur Erythrit verwenden :).

LG Vroni

Carmen

Tuesday 23rd of June 2015

Hi, ich stolpere gerade über das Backpulver in der Füllung.?. Hab's jetzt einfach mal in den Kuchenteig getan. Hoffe, ich bin auf dem richtigen Weg. Und die Füllung hat dann einfach nur durch die geschlagene Sahne ihre Standfestigkeit? Ich Versuch meine Glück?

Vroni

Tuesday 23rd of June 2015

Upsie, vielen Dank für den Hinweis. Das Backpulver gehört natürlich nicht in die Füllung sondern in den Teig. Ich Hab' das gleich mal ausgebessert ;).

LG Vroni

Send this to a friend