Die Johannisbeeren-Saison ist fast zu Ende. Wird also Zeit meinen 2. Geburtstagskuchen hier zu veröffentlichen. Auch dieser Beitrag hat kein Video, weil ich den Kuchen einfach nur für uns gebacken habe. Er kam aber so schön aus dem Ofen, dass ich dir das Rezept für diesen Low Carb und Johannisbeere-Baiser-Kuchen nicht vorenthalten wollte.

Zum Geburtstag gibt es eigentlich immer eine Torte. Da wir aber aktuell eine längere Phase ohne Milchprodukte durchmachen musste ich mir etwas überlegen.

Beim Stöbern in den High Carb Rezepten fiel mit dann dieser leckere Baiser Kuchen auf. Und da er irgendwie auch aussieht wie eine Torte musste ich ihn ohne Zucker und Mehl umwandeln.

Was ist der Unterschied zwischen Torte und Kuchen?

Der hauptsächliche Unterschied zwischen einer Torte und einem Kuchen ist, dass eine Torte aus mehreren Schichten besteht und viele Arbeitsschritte benötigt. Ein Kuchen kommt bereits (fast) fertig aus dem Ofen. Bei einer Torte hat man oft mehrere Biskuit Böden, die dann mit einer Creme gefüllt werden. Ein Kuchen bekommt nach dem Abkühlen höchstens eine Garnitur.

Da bei dem Johannisbeere-Baiser-Kuchen sowohl der Boden als auch die Füllung zusammen gebacken werden ist es per Definition ein Kuchen. Auch wenn es keine gesetzliche Regelung für die Unterscheidung gibt.

Aber egal ob Kuchen oder Torte, geschmeckt hat uns das Gebäck auf alle Fälle, auch den High Carbern.


14 Tage Ernährungsplan

PDF zum sofort Durchstarten

Leckere Rezepte, Einkaufslisten und viele Tipps für deinen Start mit für nur 9,95 €


Wann kann man Johannisbeeren kaufen?

Die Johannisbeeren-Saison beginnt ab dem 24. Juni, denn frühestens ab diesem Tag ist sie reif. Der 24. Juni ist Johannistag [1] und von diesem Tag hat die Johannisbeere auch ihren Namen.

Somit gehen wir von der Spargel- und Rhabarberzeit direkt über in die Johannisbeeren Zeit. Die Saison endet im August.

Weltweit gibt es über 160 Sorten an Johannisbeeren. Hier bei uns in Deutschland sind gerade einmal 3 Varianten üblich. Die schwarze, rote und weiße Johannisbeere.

Die 3 Fruchtsorten unterscheiden sich in ihrem Säuregehalt. Während die schwarze Johannisbeere säuerlich herb schmeckt, ist die rote Sorte einen erfrischend-säuerlich und die weiße Johannisbeere besticht mit einem mild-süßlichem Geschmack.

Zuckerfreier Johannisbeeren-Baiser-Kuchen

Sind Johannisbeeren überhaupt Keto?

Rote Johannisbeeren haben einen Netto-Kohlenhydratgehalt von 5-7 g / 100 g. Damit sind sie nach den üblichen Regeln nicht zu 100 % Keto. Dennoch kommt es auch hier auf die verwendete Menge und auch auf die verzehrte Menge an.

Bei meinem Johannisbeer-Baiser-Kuchen habe ich 500 g Johannisbeeren für den gesamten Kuchen verwendet. Wenn man 12 Stück aus dem Kuchen schneidet und ein Stück isst, dann kommt das komplette Stück auf 3,7 g KH.

Auch das Makronährstoffverhältnis kann sich sehen lassen: 6,4 % Kohlenhydrate, 19,6 % Eiweiß und 74 % Fett sind ziemlich nah an perfekten Ketowerten. Und genau deshalb darf sich der Johannisbeerkuchen auch Ketokuchen nennen.

Ansonsten sind Johannisbeeren, wenn man sie frisch vom Strauch isst, eine gute Quelle für Vitamin C, Vitamin E, Magnesium, Kalzium und Kalium. Zusätzliche enthalten Johannisbeeren auch einige Anthocyane. Vor allem die schwarzen Sorten sind hier sehr reichhaltig.

Anthocyane sind sind Antioxidantien, fangen also freie Radikale. Diese wasserlöslichen Pflanzenfarbstoffe sind unter anderem für die Färbung der Johannisbeeren zuständig.

Diese Anthocyane sind nicht nur in Johannsibeeren vorhanden sondern in allen violetten, blauen, roten und blauschwarzen Gemüsearten und Früchten. Wie genau diese sogenannten Bioflavonoide wirken ist Bestandteil vieler aktueller Forschungen.

Man weiß im Moment noch nicht sehr viel darüber. Vieles was du zu Krebsprävetion etc. im Zusammenhang mit sekundären Pflanzenstoffen liest sind Vermutungen, die sich aus Beobachtungen ergeben.

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir hier im Blog auch noch genauer auf diese Themen eingehen.

Kann man die Bambusfasern im Baiser ersetzen?

Das originale High Carb Rezept hat im Eischnee 50 g Stärke verwendet. Dafür habe ich im umgewandelten Rezept 30 g Bambusfasern eingesetzt und es hat gut geklappt. Mit anderen Mehlen habe ich es nicht ausprobiert.

Ich könnte mir vorstellen, dass du die Bambusfasern hier durch Haferfaser oder Reisprotein ersetzen kannst. Das Mehl dient zusammen mit den gemahlenen Mandeln als Füllstoff und macht die Füllung voluminöser.

Falls du noch keine Bambusfasern zu Hause hast, dann empfehle ich dir meinen Artikel „Was sind Bambusfasern?“. Da gehe ich genauer auf die Herkunft und Verwendung ein. Im Anschluss willst du sie bestimmt auch ausprobieren ;).

Kuchenwünsche?

In den letzten Jahren haben wir hier schon so einige Kuchen von High Carb nach Low Carb oder sogar umgewandelt. Dennoch können wir nicht alle Rezepte abdecken.

Gibt es bei dir noch einen speziellen Wunsch nach einem Kuchen den wir hier noch nicht gemacht haben?

Wir werden hier im Blog zukünftig noch mehr Rezepte auch wieder ohne Video veröffentlichen. Das bedeutet nicht, dass wir jetzt mit YouTube aufhören. Im Gegenteil. Wir möchten uns auf YouTube aber auch auf andere Themen konzentrieren und wieder Wissensbeiträge veröffentlichen.

Da so ein Rezeptvideo ca. 2 Arbeitstage in Anspruch nimmt würden wir gar nicht so viele Rezepte schaffen. Und deshalb haben wir beschlossen, dass es in Zukunft pro Woche weiterhin 1 Rezept auf YouTube gibt aber hier im Blog neben den Fachthemen auch weitere Rezepte ohne eigenes Video veröffentlicht werden.

Welche Rezepte neu rausgekommen sind, das erfährst du, wenn du dich in unseren Newsletter einträgst.

Komm in die Low Carb Community

Hinweis: Du kannst Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Unsere E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps und Inhalten auch Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und zu unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Und jetzt zum eigentlichen Rezept. Wenn du den Kuchen nachgemacht hast, dann lass doch gerne einen Kommentar und eine Bewertung da. Was uns auch immer sehr weiter hilft ist, wenn du das Rezept auf Facebook oder Pinterest teilst :).

Liebe Grüße
Vroni

Johannisbeer Baiser Kuchen ohne Zucker

Johannisbeere Baiser Kuchen

Vroni
Dieser passt perfekt zum Sommer. Mit frischen, fruchtigen Johannisbeeren und einer luftig. leichten Creme aus Eischnee liegt er auch an etwas heißeren Tagen nicht schwer im Magen. Dieser Johannisbeer-Baiser-Kuchen schmeckt auch High Carbern sehr gut. Wir haben es getestet.
3.38 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Backzeit 1 Std.
Gesamt 15 Min.
KategorieKuchen
Portionen 12 Stück
Kalorien 246.7 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 3.7 g
Protein 11.3 g
Fett 18.8 g
Ballaststoffe 8.4 g

Zutaten
  

Mürbeteig Boden

Füllung & Baiser

Deko

  • etwas Erythrit * als Puder, zum Bestäuben
  • Johannisbeerrispen zum Dekorieren

Anleitungen
 

Mürbeteig Boden

  • Ei trennen und das Eiweiß beiseitestellen. Das wird später für die Füllung verwendet. Erythrit zu Puder mahlen.
  • Das Eigelb zusammen mit Butter, Mandelmehl, Bambusfasern und dem Erythrit mit dem Handrührgerät zu einem Mürbeteig verarbeiten.
  • Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und die Seiten mit Butter einstreichen. Den Teig in die Springform geben und ausrollen. Der Rand wird ca. 5 cm hochgezogen.
    Teig in der Springform mit hochgezogenem Rand
  • Den Boden mit einer Gabel einstechen und im Anschluss in den Kühlschrank stellen.
    Mürbeteig mit Gabel einstechen

Füllung & Baiser

  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 °C) vorheizen.
  • Johanisbeeren abwaschen und trocken tupfen. 4 Rispen beiseitestellen. Die restlichen Johannisbeeren von ihren Rispen lösen.
  • 4 Eier trennen. Die Eigelbe brauchst du nicht, daraus kannst du z. B. Mayonnaise machen.
  • Das Eiweiß zusammen mit der Prise Salz und dem Zitronensaft zu sehr steifem Eischnee schlagen.
  • Erythrit mit Vanille vermischen und in den Eischnee einrühren so lange bis eine seidig-glänzende Masse entstanden ist.
  • Gemahlene Mandeln und Bambusfasern vermischen und vorsichtig unter den Eischnee heben.
  • Zum Schluss die Johannisbeeren hinzugeben und ebenfalls vorsichtig unterheben.
  • Die Masse auf den Mürbeteig geben und wellig verstreichen.
    Baisermasse in auf den Mürbeteig geben.
  • Im Backofen im unteren Drittel für ca. 60 Minuten backen, bis das Baiser goldgelb geworden ist. Im Anschluss rausnehmen und auskühlen lassen.

Dekorieren

  • Den Rand der Springform mit einem Messer lösen und den Kuchen auf eine Tortenplatte setzen.
  • Mit Pudererythrit bestäuben. Die Johannisbeerrispen in Erythrit wälzen und auf dem Kuchen dekorativ verteilen.

Küchenhelfer

Zenker Springform Flach- und Rohrboden Ø 26 cm Backform mit… *
  • Backe, backe Kuchen: Zum Kaffeeklatsch mit Freunden oder als Überraschung für…
  • Saftige Angelegenheit: Das hochwertige Material der antihaftbeschichteten…
  • Lieferumfang: 1 x Springform Flach- und Rohrboden Ø 26 cm von Zenker
Springform, Ø 26 cm
*
Pyrex 8023509 Salatschüssel / Rührschüssel aus Glas, 0,5… *
  • Strapazierfähiges Borosilikatglas – ideal zum Wachsen von Teig oder zum Backen…
  • Transparentes Glas, um die Entwicklung Ihrer Zubereitungszeit zu verfolgen
  • Platzsparende stapelbare Schalen
Rührschüssel
*
Angebot
Bosch Handrührer Styline MFQ40302, 2 Rührbesen, 2… *
  • Sehr leise, leicht und extrem kraftvoll für angenehmes Arbeiten
  • Modernes Design für mehr Freude am Backen
  • Zwei innovative, hocheffiziente Rührbesen (Fine Creamer) aus Edelstahl für…
Handrührgerät
*
KH % 6.4 %
Protein % 19.6 %
Fett % 74 %
Keyword Johannisbeer Kuchen, Kuchen mit Obst, Kuchen ohne Zucker, backen
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!
Zuckerfreier Johannisbeeren-Baiser-Kuchen

Letzte Preisaktualisierung: 22.09.2021 um 23:22 Uhr / Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Unser Onlinekurs für dich
---
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept: