Hier nun endlich das Rezept zu unserem Steak. Dabei fällt mir ein… das könnte es auch mal wieder geben yummi

Entrecôte oder Steak mit Gemüse und RöstzwiebelnPrint recipe Entrecôte mit Gemüse und Röstzwiebeln Zutaten

Entrecôte mit und Röstzwiebeln

Nico
3 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 6 Stdn. 15 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 6 Stdn. 55 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 1184 kcal

(Nährwerte pro Portion)

Kohlenhydrate 15 g
Protein 74 g
Fett 90 g
Ballaststoffe 7 g

Zutaten
  

  • 700 g Entrecôte vom Metzger
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 80 ml Olivenöl *
  • 1 ½ Zucchini
  • 3 Paprika 1/2 rot, 1/2 grün, 1/2 gelb
  • ½ Aubergine
  • Salz *
  • Pfeffer *
  • Paprika edelsüß *
  • Tabasco
  • ½ EL Rosmarin *
  • 1 Zehe Ackerknoblauch * die kleinen Runden - oder 3-4 normale Zehen

Anleitungen
 

  • Entrecote mit Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch, Rosmarin, Salz, Pfeffer und Tabasco, vermischen, einreiben, bedecken umhüllen und für mind. 6 Stunden ab in den Kühlschrank.
    Entrecôte oder Steak einlegen
  • in Stücke schneiden und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß und Knoblauch marinieren und einige Zeit ruhen lassen.
  • auf ein Backblech legen und bei 180° C eine halbe Stunde im Ofen backen und zum Ende 10 Minuten übergrillen.
    Gemüse auf Backblech
  • Die Zwiebeln der Steak Marinade scharf in einer Pfanne anbraten. (Als Röstzwiebelbeilage)
  • Wenn alles so weit fertig ist, das Steak in der sehr heißen Pfanne bis zur gewünschten Garstufe braten.
    Steak in der Pfanne
  • Wir mögen unser Steak so, dass es fast noch Muh macht ^^

Notizen

Lauchzwiebeln waren auch bei unserem mit bei - die verbrennen aber im Ofen - also nicht mehr reintun!
KH % 5.1 %
Protein % 25.2 %
Fett % 69.6 %
Du hast das Rezept ausprobiert?Erwähne @salala.de oder tagge #salalade auf Insta!
Unser Onlinekurs für dich
---
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisionslinks auf externe Angebote. Wenn du auf einen solchen Link klickst und über diesen Link einen Kauf tätigst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich hierbei nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar zu Amelie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept:




Ein Kommentar